News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Paris 2012: Weltpremiere für Kompakt-Dreitürer Kia pro_cee’d

Kia pro_cee'd 2012

Nächste Woche öffnet endlich der Autosalon in Paris, gerade wurde eine weitere Weltpremiere angekündigt, nämlich von Kia Motors. Die Südkoreaner komplettieren ihre ceed-Baureihe um das dritte Modell - einen Dreitürer!

Just auf dem nahenden Pariser Autosalon (29.09. bis 14.10.) enthüllt Kia die Dreitürerversion seines kompakten ceed, der traditionell als proceed respektive pro_cee’d vermarktet wird. Erste Bilder des flotten Dreitürers haben die Asiaten bereits vorab veröffentlicht, mit dem dritten Modell nach der Steilheckversion und dem Kombi (jeweils als Fünftürer) ist die ceed-Modellreihe komplett.

Weltpremiere in Paris: Kia zeigt neuen pro_cee'd

Technik und Komfort des neuen Konkurrenten zu VW Golf, Citroen C4, Ford Focus, Opel Astra, Mazda3 oder Seat Leon stammen aus den Schwesternmodellen, dafür wurde der dynamische Auftritt deutlich weiterentwickelt. Kia-Chefdesigner Peter Schreyer: „Dieses Auto verkörpert durch und durch Leidenschaft und Energie. Man spürt auf den ersten Blick, dass man es nicht nur besitzen, sondern fahren möchte. Kia befindet sich in einem einzigartigen und spannenden Design-Abenteuer – und der neue pro_cee’d gehört auf unserer zukunftsweisenden Reise zur Vorhut.“

Kia pro_cee'd 2012

Die Weltpremiere des Kia proceed ist für den 27. September um 17:30 Uhr angesetzt, Preise und Markteinführung des kompakten Dreitürer über Picanto, Rio oder Venga sowie unter Carens, Optima oder Sportage sind derzeit noch unbekannt.

Bilder: Kia

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 11 Gäste online.