News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Pariser Autosalon: Erste Vorschau auf die Auto-Premieren

Madza6 2012
Premiere: Erstes Bild vom neuen Mazda-Sechser (© Mazda)

Ende September eröffnet im nahen Frankreich die nächste große Automobilmesse, wo etliche Hersteller schon jetzt zahlreiche Premieren versprochen haben. Eine erste Vorschau auf Paris 2012 hier und jetzt...

Nach der großen Weltpremiere auf der Moskau Motor Show zeigt Mazda seine neue Mittelklasse Mazda6 in Paris erstmals in Westeuropa, Volkswagen hingegen zieht mit dem siebten VW Golf eine Weltpremiere aus dem berühmten Hut. Der neue Golf wird flacher und ebenso sportlicher; Bodengruppe, Fahrwerk, Karosseriestruktur, Elektronik und Motoren stammen aus der neuen genormten MQB-Familie.

„Golf-Ableger“ wie Jetta, Scirocco, vor allem aber Seat Leon oder Audi A3 sollen damit billiger in der Produktion werden, parallel zum neuen Golf zeigt dann auch prompt VW-Tochter Skoda seine neue Kompaktlimousine Rapid.

Opel Adam
Opel-Premiere: Die Rüsselsheimer zeigen den Adam (© GM Corp.)

Ford wieder enthüllt seinen neuen Mondeo, welcher in den Staaten auf der NAIAS in Detroit längst als Ford Fusion enthüllt wurde. Mitsubishi zeigt seinen von der Tokyo Motor Show 2011 ebenfalls bekannten Kleinwagen Mirage, Kia seinen neuen Venga, Opel seinen neuen Adam unterhalb von Corsa und Astra als künftigen Konkurrenten zu VW Up, Seat Mii und schließlich Skoda Citigo.

Auf dem Pariser Autosalon als einheimische Hersteller nicht fehlen dürfen natürlich Peugeot, Citroen und Peugeot, die ebenfalls Neuheiten präsentieren wollen. Citroen etwa plant seinen flotten DS3 als offenes Cabrio, Peugeot zeigt den 2008 als Serienversion der Pekinger SUV-Studie Urban Crossover, Renault seinen neuen Clio.