News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Nissan X-Trail 2018: Aufgefrischter SUV ab 25.440 Euro

Neues Design, mehr Inhalt und neue Features. So rollt der Nissan X-Trail 2018 in das neue Modelljahr. Nun verrät Nissan auch die Preise: Los geht es bei 25.440 Euro. Wie gehabt stehen drei Motorisierungen und vier Ausstattungen parat.

Nissan X-Trail 2018

Mehr als 3,7 Millionen Mal verkaufte sich der X-Trail bisher. Kein Wunder also, dass die Japaner ihren Bestseller zum neuen Modelljahr liften. So bietet der Nissan X-Trail 2018 künftig neuen Komfort wie eine elektrisch öffnende Heckklappe samt Gestensteuerung oder ein Soundsystem von Bose. Preislich startet der aufgefrischte SUV bei 25.440 Euro. Zur Wahl stehen drei Motoren sowie vier Linien.

Schon des Basismodell des Nissan X-Trail 2018 bringt elektrische und beheizbare Spiegel, Einparkhilfe vorn wie hinten oder eine elektronische Parkbremse mit. Außerdem Klima, elektrische Fensterheber, 17-Zöller und ein Audiosystem. Dieses wieder mit CD, DAB, vier Lautsprechern und Bluetooth. Vorn gibt es Komfortsitze sowie ein neues, unten abgeflachtes Lenkrad. Sicherheit gewähren diverse Airbags sowie Helfer wie Spurhalte- und Notbremsassistent.

Nissan X-Trail 2018: vier Ausstattungen

Die Ausstattung Acenta ab 28.640 Euro bietet zusätzlich eine 2-Zonen Klimaautomatik, Lordosenstütze (Fahrersitz), Licht- und Regensensor oder Leder für Lenkrad und Schalthebel. Ebenfalls zur Serie zählen Nebelscheinwerfer und ein Fernlichtassistent, der selbstständig zwischen Abblend- und Fernlicht wechselt. Außerdem sind die Scheiben im Fond verdunkelt.

Die dritte Linie X-Trail N-Connecta ab 32.340 Euro bringt als weitere Ausstattung 18-Zöller, eine silberne Dachreling, Intelligent Key, beheizbare Vordersitze, Lenkradheizung, Voll-LED Scheinwerfer mit adaptivem Lichtsystem und das NissanConnect Navi mit. Erstmals im X-Trail ist eine elektrische Heckklappe verfügbar, die zudem per Fußkick öffnet. Das Topmodell Tekna ab 36.980 Euro verfügt schließlich über elektrisch einstellbare Sitze vorn, Sitzheizung hinten und Lederbezüge. An Bord des Nissan X-Trail 2018 ist außerdem das Nissan Safety Shield samt dem neuen Warner vor Querverkehr. Sowie ein neues Soundsystem von Bose mit acht Lautsprechern.

Nissan X-Trail 2018: ein Benziner, zwei Diesel

Den Antrieb im Nissan X-Trail 2018 übernehmen je nach Wunsch ein Benziner oder aber zwei Diesel. Den Einstieg macht der 1,6 Liter großen Benziner DIG-T mit 120 kW bzw. 163 PS. Alternativ sind der ebenfalls 1,6 Liter große Diesel dCi mit 130 PS (96 kW) und der 2,0 Liter große dCi mit 177 PS (130 kW) zu ordern. Der kleine Selbstzünder startet ab 27.890 Euro, der Große ab der Linie Acenta sowie ab 34.950 Euro.

Beide Diesel sind als Option sowie ab 33.090 Euro mit dem Allrad ALL-Mode 4x4i zu ordern. Gepaart sind die Maschinen mit einer manuellen 6-Gang Schaltung oder auf Wunsch mit XTronic Automatik.

Bild: Nissan

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 4 Gäste online.