News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Nissan X-Trail 2.0 dCi: Neuer Diesel für das Flaggschiff

Er gilt als Flaggschiff unter Nissans Crossovern. Nun gibt es einen neuen Diesel. Als Nissan X-Trail 2.0 dCi stemmt das SUV 177 PS bei 380 Nm Drehmoment. Dazu gibt es Front- oder optional Allradantrieb. Sowie die Xtronic.

Nissan X-Trail 2.0 dCi 2017

Nissan pimpt seinen X-Trail - mit einem neuen Diesel. Der 2.0 dCi liefert aus zwei Litern Hub 177 Pferde (130 kW) sowie 380 Nm. Damit zeigt der neue dCi noch mal ein paar Muckis mehr als der bisherige 1.6 dCi mit 130 PS (96 kW). Gepaart ist der Diesel zudem mit Frontantrieb (2WD) oder Allrad (4WD). Außerdem mit manueller 6-Gang Schaltung. Sowie als Version mit Allrad erstmals mit der Xtronic Automatik. Eingepreist ist der Diesel übrigens ab 34.490 Euro. Die Version mit Xtronic startet ab 36.490 Euro. Ausgeliefert wird ab Anfang 2017.

177 PS & 380 Nm: Nissan X-Trail 2.0 dCi

Daten zu Verbrauch und CO2 hat Nissan natürlich ebenfalls parat. So schluckt der Nissan X-Trail 2.0 dCi je nach Front- oder Allradantrieb sowie Räder (17 bis 19 Zoll) 5,6 bis 6,1 l/100 km. Bei 148 bis 162 g/km CO2.

Wie gehabt bietet der X-Trail 550 Liter Ladevolumen. Bzw. als Siebensitzer 445 Liter. Möglich sind sogar bis zu 1.982 Liter. Für mehr Platz kann die mittlere Sitzreihe in der Länge verschoben sowie umgeklappt werden. Dazu gibt es einen doppelten Boden im Kofferraum. Außerdem bietet der Nissan X-Trail 2.0 dCi eine Anhängelast von 2.000 kg (Handschaltung) bzw. 1650 kg (Automatik).

Bild: Nissan

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 10 Gäste online.