News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Subaru Levorg: Europapremiere in Genf - Marktstart noch 2015

Subaru Levorg

2013 feierte der Levorg als Studie seine Premiere, nun parkt Subaru das fertige Serienmodell als Europapremiere in Genf (5. bis 15. März). Im deutschen Handel steht der Kombi wohl noch im aktuellen Jahr 2015.

Rückblende: Auf der 2013er Tokyo Motor Show enthüllte Subaru den Levorg Concept. 2014 folgte ein Auftritt in Chicago, nun wird der Levorg - als fertiges Serienmodell - am Genfer See präsentiert. Noch im laufenden Jahr rollt der Levorg zum Händler; wann genau, ist allerdings unbekannt. Bekannt dafür ist der Name, welcher sich aus den Wörtern „Legacy“, „reVOlution“ und „touRinG“ zusammen setzt.

2015 im deutschen Handel: Subaru bringt Levorg Kombi

Offiziell gilt der Subaru Levorg zudem als Erbe der 2013 eingestellten Mittelklasse Subaru Legacy. Unbekannt wieder sind die Motoren des Levorg. In Japan wird das Modell mit einem 1,6 Liter großen 170-PS-Benziner sowie einem 2,0-Liter-Benziner mit 200 PS verkauft, kombiniert jeweils mit dem von Subaru gewohnten Allrad.

Neben dem Levorg parkt Subaru in Genf den neuen Subaru Outback, der zum 28. März im Autohaus steht und bei 34.400 Euro starten wird. Ein weiteres Modell zeigt der japanische Hersteller mit dem Subaru Forester, der erstmals Boxer-Diesel und CVT-Getriebe kombiniert.

Bild: Subaru

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 1 Gast online.