News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Paris: Premiere für Skoda Rapid, Markteinführung Herbst 2012

Unbekannt ist die neue Kompaktlimousine aus Tschechien so manchen sicher nicht mehr, in Indien wird das Modell längst produziert und vermarktet, zum Herbst folgt nun Europa...

Die Rede ist vom Rapid, mit welchen Volkswagen-Tochter Skoda ein nagelneues Modell zwischen dem kleinen Fabia sowie der Mittelklasse Octavia platziert. In Europa war der Rapid beispielsweise auf der letzten IAA 2011 zu sehen, als Studie MissionL. Für den nahenden Pariser Autosalon (27.09. bis 14.10.2012) feiert der Rapid nun seine Premiere als Serienmodell - prompt zum Herbst soll der Kompakte im europäischen Autohaus stehen.

Skoda Rapid
Auf der letzten IAA noch MissionL, ab Herbst Rapid (© Skoda)

Gezeichnet in Skodas neuer Designsprache preisen die Tschechen ihren neuesten Coup nach dem kleinen Citigo auf Basis des VW Up als „klar, präzise, frisch, zeitlos und elegant“, mit „viel Platz“ sowie einem „hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis, umfassender Sicherheitsausstattung und wirtschaftlichen Motoren“. Die Abmessungen des Skoda Rapid werden mit 4,48 Meter Länge und 1,70 Meter Breite genannt, womit der Kompakte fünf Passagieren Platz bietet.

Zu Motoren und Ausstattung scheint es noch keine genauen Daten zu geben, fix aber sind zum hiesigen Marktstart des Skoda Rapid fünf Benziner sowie zwei Diesel, mehr Infos dürfte es wohl in Paris geben.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 2 Gäste online.