News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Infiniti Q60S 3.0t: Neues Topmodell mit 405 PS & Allrad

Vorgestellt wurde das Topmodell bereits auf der NAIAS 2016 (!), nun rollt der Infiniti Q60S 3.0t endlich in den deutschen Handel. Und zwar am Samstag, den 6. Mai 2017. Dann feiert der Q60S 3.0t seine offizielle Premiere.

Infiniti Q60S 3.0t 2017

Zum „Infiniti Dealer Open Day“ am 6. Mai 2017 rollt der in Detroit 2016 präsentierte Infiniti Q60S 3.0t endlich in den deutschen Handel. Das neue Topmodell ist mit einem drei Liter großen V6 ausgestattet, der via Biturbo 298 kW bzw. 405 PS liefert. Außerdem stemmt der VR30 getaufte Motor 475 Nm. Gepaart ist der Biturbo mit einer 7-Gang Automatik sowie einem heckbetonten Allrad.

Infiniti Q60S 3.0t: Biturbo ab knapp 57.000 Euro

Den Sprint von null auf Tempo 100 erledigt der Infiniti Q60S 3.0t in nur 5,0 Sekunden. Als Spitze gelten 250 km/h. Dafür schluckt der Edeljapaner allerdings auch 9,1 l/100 km (CO2: 208 g/km). Ansonsten bietet das Sportcoupé eine neue adaptive Lenkung und ein ebenfalls neues adaptives Fahrwerk. Als Preis rufen die Japaner für den Infiniti Q60S 3.0t schließlich 56.990 Euro aus. Eine Finanzierung ist ab 199 Euro im Monat möglich.

Günstiger ist die Basisversion des Infiniti Q60. Diese ist von einem Vierzylinder von Mercedes befeuert, der aus zwei Litern Hub via Turbo 211 PS leistet. Übertragen wird die Power auf die Hinterräder. Bei Mercedes kommt der Motor in der Mercedes A-Klasse bzw. dem A 250 Sport zum Einsatz.

Bild: Infiniti

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 5 Gäste online.