News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Grün, scharf, limitiert: Sondermodell Mazda MX-5 Karai

Grün und scharf, das ist das neueste Sondermodell vom japanischen Hersteller Mazda. Allerdings ist der offene Roadster streng limitiert und wohl auch alles andere als billig!

Ein Hingucker ist der auf 165 Stück begrenzte Mazda MX-5 Karai aber sicher, wobei „Karai“ japanisch ist und zu gut Deutsch einfach und simpel „scharf“ bedeutet. Allein in metallic-grün (Metisgrün Metallic) gehalten baut der Roadster auf den bekannten MZR-Motor mit 2,0 Litern und 160 PS (118 kW), als kleines Extra wird der Mazda MX-5 Karai mit einem eigens kreierten Chronografen ausgeliefert, welcher von der Uhrenmanufaktur Sinn gefertigt wird.

Dank dem Ausstattungsniveau bietet das Sondermodell Karai laut Hersteller einen Preisvorteil von 1.130 Euro, Kostenpunkt für den Mazda MX-5 Karai sind auf den Cent genau 30.000 Euro.

Zur Ausstattung der Sonderedition gehört ein elektrisches Klappdach in schwarz, in der gleichen Farbe sind sämtliche Innen- und Außenteile lackiert, die sonst eigentlich silbern sind - beispielsweise Lenkradapplikationen, Außenspiegel oder Nebelscheinwerfereinfassungen. Als Extra sind außerdem ein Sportpaket inklusive Sportendschalldämpfer an Bord, ein Tieferlegungssatz oder ein Komfortpaket mit Adaptern für iPod und USB...

Mazda MX-5 Karai
Allein in grün-metallic für 30.000 Euro: Mazda MX-5 Karai (© Mazda)

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 14 Gäste online.