News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

VW T-Cross Breeze: SUV-Studie für Genfer Salon [VIDEO]

VW T-Cross Breeze 2016

Auf dem Genfer Autosalon 2016 (bis 13. März) zeigt Volkswagen gerade seinen aufgefrischten up!, gleich daneben parkt Europas größter Autobauer außerdem eine neue SUV-Studie. Deren Serie scheint festzustehen.

Volkswagen präsentiert in Genf mit dem T-Cross Breeze eine SUV-Cabriolet-Studie, die (O-Ton Hersteller) „frischen Wind in die Klasse der Kompaktwagen“ bringen soll. Tatsächlich gilt der T-Cross Breeze als Beginn einer breiten SUV-Offensive und zumindest erste Vorschau auf einen neuen Volkswagen SUV unterhalb des VW Tiguan.

Dr. Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender Volkswagen:
„Das Jahr 2016 wird das Jahr des Neuanfangs für Volkswagen. Mit dem T-Cross geben wir einen ersten Ausblick auf kommende Volkswagen Modelle. Wir werden insbesondere unser Angebot an SUVs kräftig ausbauen und künftig in jedem Kernsegment einen SUV anbieten.“

Neuer Volkswagen-SUV: T-Cross Breeze

Optisch ist der T-Cross Breeze (L/B/H: 4.133 x 1.798 x 1.563 mm) durchaus gelungen und mit einem modernen Softtop ausgestattet. Dazu kommen kurze Überhänge, 2.565 Millimeter Radstand, Platz für vier Insassen, ein interaktives Cockpit samt einem Bedienkonzept der nächsten Generation, Touch-sensitive Flächen, neu entwickelte By-wire-Lösungen statt konventioneller Schalter und Tasten sowie ein 300-Watt-Soundsystem von BeatsAudio™. Apropos Bedienung: Die Ideen stammen aus der CES-Studie BUDD-e.

Angetrieben wird der VW T-Cross Breeze von einem 1.0 TSI mit 110 PS (81 kW) und 175 Nm, der mit Start-Stopp-System und Rekuperationsmodus ausgestattet ist. Kombiniert ist der Turbo obendrein mit einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) und Frontantrieb. So beschleunigt der 1.250 Kilo schwere (leichte) T-Cross Breeze in 10,3 Sekunden von null auf 100 km/h sowie 188 km/h Spitze. Verbrauch und CO2-Emissionen verrät VW mit 5,0 l/100 km bei 115 g/km. Ausgestattet mit einem 40-Liter-Tank verspricht Volkswagen zudem 800 Kilometer Reichweite.

Bild: MotorContent.DE/Volkswagen - Video: Volkswagen

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 7 Gäste online.