News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

VW BUDD-e: Elektro-Bulli in Las Vegas präsentiert [VIDEO]

VW BUDD-e

Mit dem Dieselskandal hat sich Volkswagen ein böses Eigentor geschossen. Längst haben die Wolfsburger daher eine Neuausrichtung angekündigt, die vor allem auf Elektroautos setzt. Ein erstes Modell zeigte VW in Las Vegas auf der CES.

Auf der CES präsentierte Volkswagen letzte Woche eine Neuauflage seines legendären Bulli (T1), den BUDD-e. Zwar ist das Modell derzeit nur eine Studie, die aber ist laut VW ein „realistischer Trendsetter“ und könnte ab 2019 in Serie gehen. Angetrieben wird der VW BUDD-e rein elektrisch: Auf die Vorderachse wirkt ein E-Motor mit 150 PS (110 kW), auf die Hinterachse ein zweiter E-Motor mit 170 PS (125 kW).

Neue Elektro-Generation: VW zeigt BUDD-e

Als Systemleistung nennt Volkswagen schließlich 317 PS (235 kW), die 180 km/h Spitze ermöglichen. Der Allrader schafft zudem bis zu 533 Kilometer (NEFZ), wofür ein Akku mit 92,4 kWh sorgt. Kein Wunder also, dass Volkswagen den BUDD-e „als erste Studie einer neuen Generation von Elektrofahrzeugen“ preist. Neu geladen ist der 4,60 Meter lange und 1,94 Meter breite Zero-Emission-Van übrigens via DC-Schnellladegerät (150 kW) in nur 30 Minuten zu 80 Prozent.

Technische Daten VW BUDD-e 2016

  • E-Motor Front: 110 kW/150 PS, 200 Nm
  • E-Motor Heck: 125 kW/170 PS, 290 Nm
  • Systemleistung: 235 kW/317 PS
  • 0-100 km/h: 7 Sekunden
  • Spitze: 180 km/h
  • Akku: 92,4 kWh
  • Reichweite: 533 km (NEFZ)
  • Ladezeit: 30 min./80 Prozent (DC-Schnelllader 150 kW)
  • Länge/Breite/Höhe: 4,60/1,94/1,84 m
  • Radstand: 3,15 m
  • Serie: ab 2019

Neben dem BUDD-e parkte Volkswagen in Las Vegas den e-Golf Touch, der bereits mit der kommenden Infotainment-Generation ausgestattet war. Die soll mit einem neuen Bedienkonzept, Gestensteuerung und großen 9,2-Zoll-Display begeistern.

Bild: Volkswagen

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 1 Gast online.