News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Daimler & Nissan: Autobauer planen gemeinsames Modell

Mercedes-Benz Nissan

Die Kooperation zwischen Daimler und Nissan ist längst bekannt, nun wollen die zwei Autobauer noch enger partnern. Einem Medienbericht zufolge plant das deutsch-japanische Duo ein gemeinsames Premiummodell.

Daimler und Nissan wollen noch enger kooperieren und planen eine Luxuskarosse, allerdings wohl im Kleinwagensegment. Laut der japanischen Gazette Nikkei wird das Modell in Mexiko bei Nissan gebaut, auf den Markt kommt das Fahrzeug 2017 unter den Labels von Infiniti und - später - Mercedes-Benz.

Luxusmodell anno 2017: Ein Auto, zwei Marken

Hierzu wird im mexikanischen Nissan-Werk eine neue Fertigungsstraße gebaut, die jährlich 100.000 bis 150.000 Autos herstellen kann. Kleines Aber: So ganz offiziell ist das Modell noch nicht. Seitens Daimler gibt es derzeit noch keinen Kommentar, allerdings auch kein Dementi.

Die Zusammenarbeit von Daimler und Nissan dauert bereits seit 2010, seither liefert Mercedes Motoren an Nissans Premiumableger Infiniti. Beispielsweise wird der neue Infiniti Q50 von Mercedes-Triebwerken befeuert. Ein gemeinsames Modell wäre für beide Autohersteller Neuland. Für Nissan würde die Kooperation vor allem Know-how im Luxussegment bedeuten, für Daimler einen weiteren Produktionsstandort in Amerika nahe dem wichtigen US-Markt. Der Kleinwagen soll in den nächsten Wochen offiziell werden.

Bild: Mercedes/Nissan

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 1 Benutzer und 5 Gäste online.

Benutzer online

  • menace