News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Toyota C-HR: Neuer Crossover ab 21.990 Euro eingepreist

Toyota C-HR 2016

Toyota preist seinen neuen C-HR ein. Ab Oktober ist der Crossover bestellbar, die Preise starten bei 21.990 Euro. In Serie ist der Viertürer mit einem 1,2-Liter-Benziner ausgestattet, alternativ steht ein Hybrid parat.

Ab 4. Oktober ist der auf dem Genfer Autosalon präsentierte Toyota C-HR bestellbar. Eingepreist ist der Nippon-Crossover dann ab 21.990 Euro. Das Basismodell wird von einem 1,2-Liter-Turbobenziner mit 85 kW/116 PS befeuert. Die Maschine schluckt auf 100 Kilometer kombiniert 5,9 Liter (CO2: 135 g/km). Alternativ steht ein Hybrid aus 1,8-Liter-Benziner und E-Motor mit 90 kW/122 PS zur Option, der sich mit 3,8 Liter (CO2: unter 86 g/km) begnügt. Verfügbar ist der Hybrid ab der zweiten Ausstattung Flow und 27.390 Euro.

Toyota C-HR: Vier Ausstattungen für das SUV-Coupé

Apropos Ausstattung: Zur Wahl stehen dem SUV-Coupé die vier Linien C-HR, Flow, Style und Lounge. Der Toyota C-HR Flow ab 24.390 Euro bietet serienmäßig ein Multimediasystem mit 4,2-Zoll großem Display, eine vollautomatische Klimaanlage, DAB-Radio, Lederlenkrad, Regensensor und Leichtmetallfelgen in 17 Zoll. Optional ist das „Comfort-Assistenz Paket Flow“ (990 Euro) samt Totwinkelassistent und Querverkehrassistent (Rückwärtsfahren), automatisch anklappbaren Außenspiegel und Smart Key-System erhältlich. Ebenfalls optional sind Automatikgetriebe (ab 25.690 Euro) und Allradantrieb (ab 27.690 Euro) für den Benziner.

Der Toyota C-HR Style ab 26.390 Euro bietet darüber hinaus eine zweifarbige Metallic-Lackierung samt schwarzen Elementen und verdunkelten hinteren Scheiben sowie violett-blaue Dekorelemente mit schwarz-blauen Sitzbezügen im Innenraum. Aufpreispflichtig sind ein JBL Soundsystem mit neun Lautsprechern (790 Euro), Ledersitze (590 Euro), LED-Leuchten (990 Euro), 18-Zoll-Leichtmetallfelgen und das „Comfort-Assistenz-Paket Style“ (990 Euro). Das Assistenzpaket enthält Totwinkelassistent, Rückfahrassistent, Einparkhilfe hinten und einen intelligenten Parkassistenten zum selbständigen Einparken.

Das Topmodell Toyota C-HR Lounge ab 27.390 bietet laut Hersteller Vollausstattung. Lediglich JBL-Soundanlage, Ledersitze und Rundum-LEDs kosten extra. Der Hybrid ist in der Topversion ab 30.390 Euro erhältlich.

Bild & Video: Toyota

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 7 Gäste online.