News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Q2 für Genf: Audi rundet Q-Familie nach unten ab [VIDEO]

Audi Q2 2016

Außen kompakt, innen Oberklasse? So feiert Audi seinen neuesten Spross, den Q2. Der stellt natürlich einen SUV und rundet Audis Q-Familie nach unten ab. Marktstart ist im Herbst 2016, Preise gibt es derzeit noch keine.

Audi bringt ein neues Q-Modell auf den Markt, den Q2. Als kompaktes SUV rundet das Modell die Q-Familie unterhalb von Audi Q3, Audi Q5 und Audi Q7 ab. Mit Abmessungen von 4,19 Meter Länge, 1,79 Meter Breite, 1,51 Meter Höhe und 2,60 Meter Radstand entspricht der Audi Q2 - bis auf die Höhe - dem kompakten Audi A3. Weniger kompakt ist laut Audi die Ausstattung, welche von der VW-Tochter gar als Oberklasse gefeiert wird.

Dicke Ausstattung: Audi bringt Q2 Kompakt-SUV

Jene Ausstattung zählt Audi mit seinem (optionalen) virtual cockpit und Head-up-Display auf, außerdem mit zahlreichen Assistenzsystemen wie

  • Audi pre sense front (erkennt Fahrzeuge/ querende Fußgänger),
  • adaptive cruise control mit Stop & Go-Funktion,
  • Stauassistent,
  • Spurwechselassistent Audi side assist,
  • Spurhalteassistent Audi active lane assist,
  • Verkehrszeichenerkennung,
  • Parkassistent,
  • Querverkehrassistent hinten.

Für die Unterhaltung der Insassen ist der Q2 zudem komplett vernetzt. Ein MMI Monitor gehört zur Serie, die MMI Navigation plus ist mit MMI Touch kombiniert. Enthalten ist obendrein ein WLAN-Hotspot für mobile Endgeräte.

Drei Benziner & Diesel: Q2 mit bis zu 190 PS

Optisch zeigt der Q2 Kanten und Ecken, Dachkantenspoiler, Diffusor oder Unterfahrschutz. Die Front dominiert der Audi-typische Singleframe-Grill, der von großen Lufteinlässen flankiert ist. Der Gepäckraum bietet laut Hersteller 405 bis 1.050 Liter Ladevolumen, optional sind praktische Lösungen wie eine elektrische Heckklappe oder eine dreigeteilte Rückbank inklusive Durchlade erhältlich.

Für Vortrieb sorgen im Audi Q2 jeweils drei Benziner und Diesel mit einem Leistungsspektrum von 85 kW/116 PS bis 140 kW/190 PS. Die Benziner umfassen einen Dreizylinder mit 1,0 Liter Hub sowie zwei Vierzylinder mit 1,4 und 2,0 Litern, die Diesel setzen allesamt auf vier Zylinder bei 1,6 und 2,0 Litern Hubraum. Alle Motoren werden mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe S tronic angeboten. Übertragen wird die Kraft via Front- oder Allradantrieb.

Als Marktstart für den neuen Q2 nennt Audi noch recht vage den Herbst 2016, Bestellungen sind ab Mitte des Jahres möglich.

Bild: MotorContent.DE/Audi - Video: Audi

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 34 Gäste online.