News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Toyota RAV4 Edition-S: SUV-Sondermodell für die Abenteuerlust

Toyota RAV4 Edition-S

Sondermodelle sind immer eine Idee, nun versucht Toyota die sprichwörtliche Abenteuerlust zu wecken. Hierzu rollen die Japaner gerade ihren gut bekannten SUV RAV4 als besondere Edition-S in ihre Autohäuser.

Toyota stellt seinen RAV4 SUV als Edition-S auf die Räder, der in Serie mit Allradantrieb, Dachreling und Unterfahrschutz (vorn und hinten) ausgestattet ist. Weitere Highlights des Toyota RAV Edition-S nennt der Hersteller mit Chromleisten an der Fahrzeugseite oder Leichtmetallfelgen in 18 Zoll. Die Ausstattung basiert auf der Linie Edition und enthüllt zusätzlich Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Toyota Smart Key System (schlüsselloses Öffnen und Schließen), eine elektrisch öffnende Heckklappe (Easy Load) oder das Multimediasystem Toyota Touch2 inklusive farbigem Touchscreen (6,1 Zoll), USB-Schnittstelle und Bluetooth-Freisprecheinrichtung.

RAV4 Edition-S: Allrad und bis zu 1.750 Euro Preisvorteil

Fahrer und Beifahrer können sich obendrein an Komfortsitzen erfreuen, die Fond-Passagiere über getönte Seiten- und Heckscheiben. Als Motoren stehen dem Toyota RAV4 Edition-S schließlich der D-4D-Diesel mit 124 PS (91 kW) oder 150 PS (110 kW) aus zwei Litern sowie der Valvematic-Benziner mit 151 PS (111 kW) aus ebenfalls zwei Litern Hub zur Option. Beide Motoren können mit manueller 6-Gang-Schaltung oder 6-Stufen-Automatik kombiniert werden.

Den Startpreis des RAV4 Edition-S nennt Toyota mit 30.890 Euro, den Preisvorteil je nach Version mit bis zu 1.750 Euro.

Bild: Toyota

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 11 Gäste online.