News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Auto China: Peugeot präsentiert SUV-Studie Urban Crossover

Just zum heutigen Montag startete im fernen China die nächste große Automobilmesse, wenn auch vorerst für die Presse. Etliche (Welt)Premieren sind vor Ort, wie der Urban Crossover...

Peugeot Urban Crossover

Den zeigt auf der Auto China (25.04. bis 02.05.2012) der französische Autobauer Peugeot, wobei sich hinter dem Crossover ein kompaktes Concept-Car mit SUV-Charakter versteckt, das sowohl für die Stadt wie auch „abseits der Straßen“ taugen soll. In der Optik greift der Urban Crossover Stilelemente des neuen Peugeot 208 auf, mit den Abmessungen (4,14 m Länge; 1.74 m Breite) will Peugeot einmal mehr sein Know-how „bei der Fertigung von Kleinwagen in Kombination mit Agilität, Kompaktheit und Multifunktionalität“ beweisen.

Peugeot Urban Crossover

Typisch SUV ist die Motorhaube hoch angesetzt, der breite Kühlergrill ist in Metall geprägt und verleiht dem Peugeot Urban Crossover die gewünschte Robustheit. Die Scheinwerfer inklusive Tagfahrlicht erinnern erneut an den kleinen 208, auffallend sind außerdem die LED-Rücklichter im „Krallendesign“. Elemente aus gebürsteten Aluminium oder Dekorelemente in Orange zeigen schließlich einige Kontraste...

Peugeot Urban Crossover
Weltpremiere in China: Peugeot Urban Crossober (© Peugeot)

Neben dem SUV - derzeit bietet der französische Hersteller mit 4007 und 4008 (ab Sommer 2012) zwei Serienmodelle - zeigt Peugeot in China weitere 16 Fahrzeuge, darunter beispielsweise die Mittelklasse 508 oder den Sportler RCZ. Ebenfalls Weltpremiere feiert neben dem Urban Crossover der Peugeot 3008 HYbrid4 THP, der statt auf einen Dieselhybrid auf die Kombination Benziner und Elektro baut.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 10 Gäste online.