News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Aston Martin Rapide

Mit dem Modell Rapide stellte der britische Hersteller Aston Martin zu Beginn 2006 auf der Detroit Motor Show eine Studie vor, die einmal kein Sportwagen war, sondern eine Sportlimousine der Oberklasse. Die Serienfertigung allerdings begann erst im Oktober 2009, gebaut wird der Aston Martin zudem außer Haus bei Magna Steyr in Österreich.

Rapide: Vom Konzept zur Serie

Gegenüber dem ersten Konzeptfahrzeug zeigt der Aston Martin Rapide schließlich 2,5 Zentimeter mehr Bodenfreiheit, wobei der britische Hersteller auf 2.000 verkaufte Modelle pro Jahr hofft. Die Optik und das Design des Aston Martin Rapide erscheint durchaus bekannt, tatsächlich lehnt sich die Sportlimousine eng an den mittlerweile eingestellten Vanquish von 2001 bis 2007 (Vorgänger des DBS) und dem Aston Martin DB9 an.

Gegenüber letztgenannten zeigt der Aston Martin Rapide allerdings 30 Zentimeter mehr Radstand, womit Platz im Fond geschaffen wurde und vor allem für „echte“ Rücksitze statt den im Sportwagen typischen Notsitzen. Im Aston Martin Rapide sind die Rücksitze sogar (elektrisch) umklappbar, prompt bietet sich ein Kofferraum mit 750 Liter Ladevolumen.

Aston Martin Rapide: Platz und Komfort

Ausgestattet mit typischen Komfort und Platz der Oberklasse besticht der Aston Martin Rapide auch mit Leistung, wie alle Modelle des britischen Hersteller baut die Sportlimousine auf einen V12-Motor, der kurzerhand aus dem Sportler Aston Martin DB9 übernommen wurde. Im Aston Martin Rapide leistet besagter V12 477 PS (350 kW) und 600 Newtonmeter maximales Drehmoment.

In nur 5,3 Sekunden beschleunigt der Rapide trotz 1.950 Kilo Gewicht von null auf 100 km/h und bis auf 296 Stundenkilometer Spitze, die Schaltung erfolgt generell über ein Automatikgetriebe. Wirklich günstig erscheint der Konkurrent zu Porsche Panamera oder Jaguar XJ allerdings nicht, kostet der Rapide doch mindestens 180.000 Euro und aufwärts...

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 1 Benutzer und 8 Gäste online.

Benutzer online

  • menace