News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Paris: Peugeot 508 SW, e-Legend & HYBRID-Motoren

Drei Weltpremieren zeigt Peugeot auf der Pariser Heimatmesse. Und zwar den brandneuen 508 Kombi, die Elektro-Studie e-Legend und obendrein seine neuen HYBRID-Motoren. Ein paar Roller haben die Franzosen ebenfalls dabei.

Peugeot 508 SW 2019

Peugeot hat für den Pariser Autosalon (4. bis 14. Okt.) dickes Gepäck geschnürt. Im Fokus der Löwenmarke stehen gleich drei Weltpremieren. Erstens der neue Mittelklasse-Kombi Peugeot 508 SW. Zweitens die Retro-Studie Peugeot e-Legend mit E-Antrieb. Drittens die neuen Hybridmotoren HYBRID bzw. HYBRID4.

Weltpremiere: Peugeot zeigt neuen 508 Kombi

Zugegeben: Enthüllt ist der neue Peugeot 508 SW bereits seit dem Sommer, in Paris feiert der Kombi aber endlich Messepremiere. Logisch, dass der SW dem Look der im März vorgestellten 508 Limousine folgt. Auch die Motoren, Technik oder Assistenten sind längst offiziell. Ebenso wie die Daten. Etwa zum Kofferraum, der 530 bis 1.780 Liter fasst. Oder das digitale Peugeot i-Cockpit. Oder die EMP2-Plattform. Oder die zwei Benziner und vier Diesel.

Zum Händler rollt der Peugeot 508 SW allerdings erst zum Januar 2019. Für das zweite Halbjahr 2019 verspricht die Löwenmarke außerdem einen Plug-in-Hybrid. Nur Preise zum neuen Kombi sind nach wie vor noch keine bekannt.

504-Hommage: Peugeot e-Legend Concept

Bekannt ist dafür die zweite Premiere: der Peugeot i-Legend Concept. Die 4,65 m lange Studie ist im Retro-Look gestylt und eine Hommage an das einstige Peugeot 504 Coupé. Unter der (gelungenen) Retro-Haube schlummert jedoch moderne Technik. Das gilt vor allem für den verbauten Elektroantrieb, der 462 PS sowie 800 Nm leistet. So befeuert rennt der Peugeot e-Legend in unter vier Sekunden von null auf Tempo 100. Spitze: 220 km/h. Der eigentliche Coup des Retro-Stromers ist jedoch die Reichweite. Ein 100 kWh großer Akku erlaubt dem Elektroauto eine Reichweite von 600 km und zwar nach WLTP.

Peugeot e-Legend Concept 2018

Dazu bietet der Peugeot e-Legend vier Fahrmodi, davon zwei autonome. Langweilig wird Fahrer und Insassen trotzdem nicht, ist der e-Legend doch ein rollendes Kino und mit zig Bildschirmen gepimpt. Der größte misst 49 Zoll und nimmt quasi die gesamte Breite des Elektroautos ein. Für eine bessere Sicht ist obendrein das Lenkrad versenkbar.

Tipp: Auf Green-Motors.DE gibt es weitere Infos zum Peugeot e-Legend Concept.

Plug-in-Hybrid: Peugeot HYBRID und HYBRID4

Eine Serie des e-Legend ist leider nicht gewiss. Sehr wohl gewiss ist dafür die Serie der neuen Motorisierungen HYBRID und HYBRID4. Diese stellen fortan bei Peugeot den Plug-in-Hybrid und paaren den bekannten 1,6 Liter großen PureTech Benziner mit einem (HYBRID) oder sogar zwei E-Motoren (HYBRID4). Beim HYBRID4 wirkt zudem einer der E-Motoren auf die Vorderachse, der zweite auf die Hinterachse, fertig ist der Hybrid-Allrad. Im Fazit leisten die Plug-in-Hybride jedenfalls 225 (HYBRID) und sogar 300 PS (HYBRID4).

Zu Wahl stehen außerdem bis zu fünf Modi, vom rein elektrischen bis hin zum Allrad. Daten zum Verbrauch verraten die Löwen noch keine. Dank einer rein elektrischen Reichweite von bis zu 50 km (nach WLTP) sollen die Hybride aber weniger als 49 g/km CO2 emittieren. Die ersten HYBRID-Modelle rollen mit der Mittelklasse 508 sowie dem Kompakt-SUV 3008 in den Handel - zum Herbst 2019.

Tipp: Mehr Infos zum Peugeot HYBRID auf Green-Motors.DE.

Peugeot auf dem Pariser Autosalon 2018

Neben seinen drei großen Premieren zeigen die Löwen einige weitere Ideen in Paris. Zum Beispiel die 4,80 m hohe Löwenskulptur, die fortan als Botschafter der Marke dient und zum 160ten Jubiläum des Emblems designt ist. Ebenfalls in Paris dabei ist der neue Peugeot Rifter samt der Studie Rifter 4x4 Concept mit Allrad. Sowie die bekannten Peugeot-Modelle 108, 208 und 308 oder die SUVs 2008, 3008 und 5008. Weitere Exponate sind der Urban GT Roller sowie der Elektro-Roller E-Kick.

Zu finden ist Peugeot in Paris übrigens im Pavillon 1, Stand C320.

Bilder: Peugeot

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 13 Gäste online.