News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Cadillac XT4: Neues Kompakt-SUV debütiert in New York

Premiere in New York: Cadillac zeigt sein erstes Kompakt-SUV. Und zwar den Cadillac XT4. Dessen Design ist nicht ganz unbekannt und kurzerhand vom größeren XT5 entlehnt. Dafür gibt es Allrad und reichlich PS.

Cadillac XT4 2018

Cadillac XT4 mit Design vom XT5

Mit dem Cadillac XT4 bringt die Edelmarke im GM-Verbund ihr erstes kompaktes SUV auf den Markt. Ob auch auf den europäischen, ist zwar derzeit nicht bekannt. Aber durchaus möglich. Optisch jedenfalls erinnert der Kompakte stark an den größeren Cadillac XT5. Vom Crossover stammt zum Beispiel der riesige, breite Grill. Außerdem die markanten Scheinwerfer samt dem Tagfahrlicht, die recht untypisch senkrecht stehen. Ansonsten ist der Kompakte eher edel als amerikanisch-bullig gezeichnet. Auffallend: Die Unterkante des Fahrzeugs ist rundherum schwarz.

Cadillac XT4: Platz und Infotainment

Trotz der Linie eines SUV-Coupés bietet der Cadillac XT4 reichlich Platz. Allein der Kofferraum schluckt bis zu 1.385 Liter - bei umgeklappter Fondlehne. Passagiere dürfte zudem kaum langweilig werden. Cadillac verpasst seinem neuen Kompakten ein Infotainment samt einem Screen in acht Zoll. Die Bedienung erfolgt bequem per Kurzwahltasten oder noch bequemer per Sprachsteuerung. Ein Drehregler übernimmt die weniger wichtigen Funktionen.

Cadillac XT4 2018

Smartphones sind bei Bedarf per Induktion zu laden. Gegen Aufpreis ist eine Ambientebeleuchtung verfügbar, die eine angenehme Atmosphäre schafft. Apropos Optionen: Zu Wahl steht allein das Interieur in sieben Linien.

Cadillac XT4: Nur ein Motor zum Start

Mager ist dafür die Auswahl an Motoren. Zum Start steht vorerst nur ein Antrieb parat. Ein Benziner mit Turbo sowie 240 PS. Serie ist Frontantrieb, Allrad kostet Aufpreis. In Serie ist der Benziner übrigens mit Zylinderabschaltung versehen. Ebenfalls Serie: Eine Automatik mit neun Stufen.

Im US-Handel steht der Cadillac XT4 schließlich zum Herbst 2018. Die Preise starten bei 35.790 Dollar. Das wären knapp 29.100 Euro.

Bild: GM / Cadillac

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 10 Gäste online.