News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Fiat 500X 2018: Frischer Look & mehr Technologie

Aufgefrischt ins neue Modelljahr, so lautet die Devise des Fiat 500X 2018. Der Mini-SUV begrüßt das neue Jahr Jahr mit einem frischeren Look sowie vor allem mehr Technologie. Die Preise starten bei 16.490 Euro.

Fiat 500X 2018

Fiat spendiert seinem 500X zum neuen Modelljahr 2018 ein dezentes Lifting. Wie gehabt ist der Mini-SUV in zwei Versionen zu ordern, allerdings tragen diese nun neue Namen. Der Urban Look steht als City-Version für die eleganteren Linien Pop, Pop Star und Lounge. Der Cross Look dagegen mit seinen Linien Cross und City Cross für die eher robuste Variante. Dazu bringt der neue Fiat 500X 2018 neue Ideen zur Individualisierung mit.

Fiat 500X 2018: Pop Star mit Uconnect

Zur Serie zählt ab der Linie Pop Star nun dem System UconnectTM HD Live. Zu steuern ist dieses über einen sieben Zoll (17,8 cm) großen Touchscreen. Per Apple CarPlay oder Android Auto sind Smartphones einzubinden. Außerdem bringt das System Bluetooth, Anschlüsse für externe Speicher (USB, AUX-IN) oder Sprachsteuerung mit. Der Touchscreen dient zudem als Bild von Rückfahrkamera oder Navi. Beides kostet allerdings Aufpreis.

Mittels typischer Apps und Internet stehen schließlich Dienste wie das Streamen von Musik, Nachrichten, Infos zum Verkehr in Echtzeit oder Online-Navi parat. Via eco:Drive und my:Car wiederum Hilfe zum Sparen von Sprit oder diverse Fahrzeugfunktionen. Die Preise des aufgefrischten Fiat 500X 2018 starten bei 16.490 Euro.

Bild: FCA Fiat

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 2 Gäste online.