News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Fiat MORE Sondermodelle: Bis zu 5.060 Preisnachlass

Neue Sondermodelle bei Fiat: Ab sofort stehen Tipo, Panda, Punto, Qubo und Doblò als Edition MORE zur Option. Laut Hersteller locken viele Extras sowie vor allem ein Preisvorteil je nach Modell von bis zu 5.060 Euro.

Fiat Tipo Kombi MORE Sondermodell 2017

Fiat bringt eine ganze Reihe von Sondermodellen auf den Markt. Und zwar Fiat Tipo (Bild), Fiat Panda, Fiat Punto, Fiat Qubo sowie Fiat Doblò. Als Sondermodell MORE bringen die Fahrzeuge mehr Komfort und Ausstattung mit. Außerdem natürlich einen mehr oder minder großen Preisnachlass von bis zu 5.060 Euro. Der Fiat Tipo MORE zum Beispiel steht als Kombi und Fünftürer zur Wahl. Beide Varianten sind um Klima, Parksensoren hinten, eine Instrumentenanzeige via TFT Display, ein Audiosystem mit Freisprechanlage via Bluetooth®, Multifunktionstasten am Lenkrad, Schaltknauf und Lenkrad in Techno-Leder, asymmetrisch umklappbarer Rücksitzbank sowie Geschwindigkeitsregelanlage aufgewertet. Der Kombi ist mit dem Turbobenziner 1.4 T-JET mit 88 kW bzw. 120 PS versehen. Der Fünftürer dagegen mit einem Benziner mit 70 kW/95 PS.

Mehr ist doch mehr: Fiat MORE Sondermodelle

Der Fiat Panda MORE bringt wiederum als Extras das MP3-fähige Audiosystem UconnectTM mit Freisprechanlage (Bluetooth®), Leichtmetallfelgen in 14 Zoll, Nebelscheinwerfer, getönte Scheiben im Fond, Lenkrad in Lederimitat, Parksensoren hinten sowie einen höhenverstellbaren Fahrersitz an Bord mit. Sicherheit gewähren außerdem vier Airbags, ABS und elektronische Fahrstabilitätskontrolle (ESC). Als Antrieb dient dem Fiat Panda MORE der Benziner 1.2 8V mit 51 kW/69 PS.

Dem Sondermodell Fiat Punto MORE stehen sogar zwei Benziner parat. Erstens der 1.2 8V mit 51 kW/69 PS. Zweitens der 1.4 8V mit 57 kW/77 PS. Außerdem ist der Fünftürer mit einer Zwei-Zonen Klimaautomatik, einem Audiosystem mit Freisprechanlage (Bluetooth®), 15-Zöllern, Sitzheizung (vorn), Parksensoren hinten, Geschwindigkeitsregelanlage, Nebelscheinwerfer, elektrischen Fensterhebern vorn wie hinten sowie einer asymmetrisch umklappbaren Rücksitzbank gepimpt. Zur Sicherheitsausstattung gehören wieder vier Airbags, ABS und ESC.

Fiat MORE: Qubo und Doblò als Sondermodell

Wer richtig Platz wünscht, wird schließlich bei den Sondermodellen Qubo MORE und Doblò MORE fündig. Der Fiat Qubo MORE ist um Parksensoren hinten, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, Lenkrad und Schaltknauf in Lederimitat, getönten Scheiben im Fond, Dachreling und 16-Zöllern in Diamant-Optik erweitert. Für Antrieb sorgt ein Benziner mit 57 kW bzw. 77 PS.

Der Fiat Doblò MORE als größtes Modell der Editionsreihe basiert auf der Toplinie Lounge. Neben Klimaautomatik, 16 Zoll großen Leichtmetallrädern und Schiebetüren auf beiden Seiten gibt es zusätzlich das Audiosystem UconnectTM mit einer Freisprechanlage via Bluetooth® sowie einem fünf Zoll großen Bildschirm, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, Parksensoren hinten sowie eine Geschwindigkeitsregelanlage. Alle Motoren entsprechen übrigens der Euro 6 Norm. Obendrein können die Sondermodelle mit der Eco-Prämie kombiniert werden. Bei dieser bietet Fiat je nach Modell sowie gleichzeitiger Verschrottung eines Diesels mit Euro 4 und älter bis zu 6.000 Euro Rabatt.

Bild: Fiat / FCA

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 3 Gäste online.