News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Citroen C4 Picasso: Neue Einstiegsversion ab 18.990 Euro

Gleicher Preis, mehr Ausstattung? Das erfüllt ab sofort der Citroen C4 Picasso. Der Franzose steht nämlich in einer neuen Einstiegsversion parat. Diese bringt quasi mehr Inhalt mit, startet aber nach wie vor bei 18.990 Euro

Citroen C4 Picasso PureTech 110 Stop&Start 2017

Citroen C4 Picasso PureTech 110 Stop&Start Live heißt das neue Basismodell des Familienvans mit dem Doppelwinkel im Grill. Das startet zwar wie gehabt bei 18.990 Euro, bringt aber mehr Ausstattung mit. Als Motor dient dem Van der PureTech 110 Stop& Start. Aus 1,2 Litern und drei Zylindern liefert der Benziner 81 kW bzw. 110 PS bei 205 Nm. Verbrauch und CO2 Ausstoß betragen 5,1 l/100 km bei 115 g/km.

Citroen C4 Picasso PureTech 110 Stop&Start

Gepaart ist der Turbo schließlich mit der Linie „Live“. Damit ist das Basismodell laut Citroen deutlich aufgewertet. Die Mehrausstattung zählen die Franzosen mit dem Polster (Stoff) Milazzo Grey, einem Audiosystem samt sechs Lautsprechern sowie Lenkradfernbedienung, LED Tagfahrlicht und Rückleuchten mit 3D-Effekt auf. Ebenfalls zur Serie zählen Klima, ein Touchscreen in sieben Zoll und eine Freisprecheinrichtung via Bluetooth.

Erst 2016 wurde die neue zweite Generation (seit 2013) des C4 Picasso gründlich aufgefrischt.

Bild: Citroen

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 1 Gast online.