News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Volvo XC60 II: Neues SUV steht ab sofort im Autohaus

Zum Sommer 2017 sollte der neue Volvo XC60 II im Handel stehen - nun ist es so weit. Ab sofort ist das SUV zu kaufen, die Preise starten bei 48.050 Euro. Zur Wahl stehen zwei Benziner, zwei Diesel sowie ein Plug-in-Hybrid.

Volvo XC60 II 2017

Volvo rollt seinen neuen XC60 II zu den deutschen Händlern. Die ersten Modelle sind bereits übergeben. Am 15. Juli - Freitag in einer Woche - warten die Schweden zudem mit einem „Tag der offenen Tür“ auf. Preislich startet das SUV jedenfalls bei genau 48.050 Euro. Nämlich mit dem D4 Diesel, der 140 kW bzw. 190 PS liefert. Wie alle Motoren ist der Diesel mit Allrad sowie der 8-Gang Geartronic Automatik gepaart. Verbrauch und CO2 nennt Volvo mit 5,1 l/100 km bei 133 g/km.

Volvo XC60 II: Fünf Motoren, drei Linien

Neben dem D4 steht mit dem D5 (ab 52.600 Euro) ein zweiter Diesel mit 173 kW bzw. 235 PS sowie zwei Benziner und ein Plug-in zur Option. Die Benziner T5 und T6 leisten 254 PS (187 kW) sowie 320 PS (235 kW). Der T5 startet bei 51.000 Euro, der T6 bei 55.500 Euro. Das Topmodell stellt der Plug-in T8 Twin Engine ab 69.270 Euro und einer Systemleistung von 300 kW bzw. 407 PS. 320 PS (235 kW) liefert ein Benziner an die Vorderachse, 87 PS (65 kW) ein E-Motor an die Hinterachse. Der D5 Diesel schluckt übrigens 5,5 l/100 km (CO2: 144 g/km). Die Benziner 7,2 bzw. 7,7 l/100 km (CO2: 164/176 g/km). Der Hybrid kommt auf 2,1 l/100 km plus 17,8 kWh/100 km (CO2: 49 g/km).

Ansonsten ist der Volvo XC60 II in drei Linien verfügbar: Momentum, R-Design und schließlich Inscription. Schon das Basismodell des Volvo XC60 II verfügt über die neue Oncoming Lane Mitigation, welche mittels aktiven Lenkeingriff Unfälle mit dem Gegenverkehr senkt. Ebenfalls an Bord ist das Volvo City Safety Notbremssystem. Außerdem - gegen Aufpreis - das Blind Spot Information System (Toter-Winkel-Warner), das obendrein um einen Lenkassistenten aufgewertet ist.

Volvo XC60 II 2017: Serie & Infotainment

Dazu spendiert Volvo 18-Zöller, verchromte Endrohre, eine Dachreling aus Alu oder das Infotainment Sensus Connect. Dieses wieder samt dem Audiosystem High Performance Sound, ein neun Zoll großen Touchscreen, zehn Lautsprechers und Freisprecheinrichtung sowie Audio-Streaming via Bluetooth. Abgerundet ist die Serie des SUV mit einer 2-Zonen Klimaautomatik, dem Volvo CleanZone Luftqualitätssystem, elektrisch in der Höhe verstellbaren Vordersitzen sowie einem Lederlenkrad.

In Produktion ging der neue XC60 übrigens Ende April.

Bild & Video: Volvo

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 7 Gäste online.