News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

VW Golf 1,5 TSI Evo: 150-PS-Turbo ab sofort bestellbar

Ein neuer Turbo für den Golf mit wenig Durst? Eben das verspricht der neue VW Golf 1,5 TSI Evo. Die Maschine schluckt trotz 150 Pferden nur 5,0 Liter und ist ab sofort zu bestellen. Für den Golf ebenso wie für den Golf Variant.

VW Golf 1,5 TSI Evo 2017

Ende 2016 frischte VW seinen Topseller Golf auf. Kurz darauf ging das Golf Update in den Verkauf - ab 17.850 Euro. Wenige Wochen später legt Volkswagen erneut nach, mit dem VW Golf 1,5 TSI Evo. Der neue Vierzylinder liefert aus 1,5 Litern Hub 110 kW bzw. 150 PS. Außerdem 250 Nm ab 1.500 Touren. Trotzdem gilt der Benziner als besonders sparsam. Denn verbaut sind dem 1,5 TSI Evo zum einen eine Common Rail Direkteinspritzung. Sowie obendrein die variable Zylinderabschaltung ACT, die bei Möglichkeit und bis maximal 130 km/h zwei der vier Zylinder ruhen lässt.

VW Golf 1,5 TSI Evo: Handschaltung & DSG

Gepaart ist der VW Golf 1,5 TSI Evo in Serie mit einer manuellen 6-Gang Schaltung. Mit dieser kommt der 1,5 TSI Evo auf einen Verbrauch von 5,0 l/100 km (CO2: 114 g/km) laut NEFZ. Gegen Aufpreis steht dem VW Golf 1,5 TSI Evo ein 7-Gang DSG zur Option. Mit diesem sinkt der Durst auf nur 4,9 l/100 km (CO2: 112 g/km).

Zu ordern ist der Turbo ab der Linie Comfortline sowie ab 24.350 Euro für den Golf. Im Golf Variant startet der 1,5 TSI Evo bei 26.400 Euro. Mitte des Jahres schiebt Volkswagen eine zweite Variante des 1,5 TSI Evo mit 96 kW bzw. 130 PS nach.

Bild: Volkswagen

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 2 Gäste online.