News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

VW Arteon: Vorverkauf für die Topmodelle gestartet

Gerade gibt der neue VW Arteon sein Debüt - schon steht das neue Flaggschiff im Verkauf. Zu ordern sind vorerst allerdings nur die Topmodelle. Also der große Benziner sowie der große Diesel. Und zwar ab 49.325 Euro.

VW Arteon 2017

Volkswagen rollt seinen neuen Arteon in den Vorverkauf. Los geht es bei 49.325 Euro. Zur Wahl stehen vorerst aber nur die Topmodelle. Sprich der große TSI Benziner mit 280 PS (206 kW) sowie der große TDI Diesel mit 240 PS (176 kW). Apropos Diesel: Der Selbstzünder ist ab 51.600 Euro eingepreist. Beide Motoren sind mit DSG (7 Gang) sowie Allrad (4Motion) gepaart.

VW Arteon: TSI und TDI zu bestellen

Ansonsten bietet der neue VW Arteon 2017 einen Kofferraum mit 563 bis 1.557 Liter. Sowie Active Info Display (digitales Cockpit), Head-up Display und das neue Infotainment Discover Pro. Letzteres mit einem 9,2 Zoll großen Screen und Gestensteuerung. Dazu spendiert Volkswagen je nach Ausstattung zig neue Helfer. Via der Distanzregelung ACC beachtet der VW Arteon 2017 zum Beispiel Tempolimits. Das neue Kurvenlicht erkennt per GPS und Navi schon im Voraus Kurven und richtet die LED Scheinwerfer vor dem Einlenken entsprechend aus.

Neben der Grundversion stehen dem Arteon übrigens die Linien Elegance und R-Line zur Option. Der VW Arteon R-Line stellt typisch VW quasi die Sportversion. Als Option stehen außerdem Ideen wie ein Panorama Schiebedach, 3-Zonen Klimaautomatik, Massagesitze (vorn) oder Nappaleder parat.

Bild & Video: Volkswagen

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 12 Gäste online.