News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Mitsubishi Pajero Diamant Edition: SUV Sondermodell

Mitsubishi startet mit einem Sondermodell ins neue Jahr. Wobei die Mitsubishi Pajero Diamant Edition nicht nur zahlreiche Extras mitbringt, sondern zudem noch bis zu 6.000 Euro Vorteil bietet. Drei Versionen stehen zur Wahl.

Mitsubishi Pajero Diamant Edition 2017

Gleich zum Start des Jahres pimpt Mitsubishi seinen beliebten Pajero zur Edition. Kein Wunder, denn im deutschen Handel steht der SUV bereits seit 1983. Seither wurden in vier Generationen über 220.000 Modelle verkauft. Weltweit sogar über 2,6 Millionen Stück. Zu ordern ist das SUV als Dreitürer mit Platz für fünf sowie als Fünftürer mit Platz für bis zu sieben Personen. Die neue Diamant Edition startet bei 31.990 Euro und bietet bis zu 6.000 Preisvorteil. Schon im Basismodell sind unter anderem 17-Zöller, sechs Airbags, Klimaautomatik vorn, elektrische Scheiben sowie elektrisch einstell-, beheiz- und anklappbare Spiegel an Bord. Außerdem Helfer wie zum Beispiel Traktionskontrolle, Bergabfahrhilfe und Allrad.

Mitsubishi Pajero Diamant Edition: Plus & Top

Noch mehr Inhalt bietet die PLUS Version des Mitsubishi Pajero Diamant Edition (ab 37.590 Euro). Nämlich 18-Zöller sowie elektrische Sitze samt Sitzheizung vorn, Bluetooth, Rückfahrkamera, Tempomat, Xenon Scheinwerfer, LED Tagfahrlicht oder Licht- und Regensensor. Die Dachlast der Dachreling ist zudem auf 100 kg erhöht. Für den Offroad Einsatz gibt es ein sperrbares Differenzial auf der Hinterachse (100 Prozent) sowie einen Unterfahrschutz. Außerdem sind via dem „Smartphone Link Display Audio System“ Smartphones einzubinden.

Als dritte Version der Mitsubishi Pajero Diamant Edition ist die Variante TOP (ab 41.990 Euro) zu ordern. Diese enthält schließlich einige Teile in Chrom (Spiegel, Türgriffe) oder Wurzelholz (Lenkrad). Außerdem ein elektrisches Schiebe- und Hubdach aus Glas. Sowie ein Navi mit zwei SD Slots und bis zu 32 GB. Als Antrieb dient der Mitsubishi Pajero Diamant Edition ein Diesel mit 3,2 Litern und 190 PS (140 kW). Gepaart mit einer Automatik schluckt der Diesel auf 100 km 9,0 bis 9,3 Liter (CO2: 238 bis 245 g/km).

Bild: Mitsubishi

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 14 Gäste online.