News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Citroen C-Elysée 2017: Frischzellenkur für Kompakt-Limo

Ende 2012 rollte der Citroen C-Elysée auf den Markt. Seither wurde die Limousine nahezu 400.000 Mal verkauft. Nebenbei gab es den WTCC Titel. Nun legt Citroen nach, mit einem Facelift. Das steht ab Q1 2017 im Handel.

Citroen C-Elysée 2017

Citroen frischt seine Limousine C-Elysée auf. Optisch gibt es für den Kompakten eine neue Front samt neuen Grill und verchromten Doppelwinkel. Ebenfalls neu sind die größeren Scheinwerfer, in welche nun zwei verchromte Kegel integriert sind. So wirkt die Limousine optisch breiter. Übrigens auch dank der neuen LED Leuchtsignatur über den Nebelscheinwerfern. Weitere Neuerungen zeigt der Citroen C-Elysée 2017 mit Rädern in 16 Zoll samt Zierblenden im 3D Effekt. Abgerundet wird das Facelift mit zwei neuen Farben. Lazuli Blau (statt Teles Blau) sowie Acier Grau (statt Aluminium Grau).

Citroen C-Elysée 2017: Neuer Touchscreen

Innen bessert Citroen mit einer Dekorleiste auf den Armaturen nach. Das neue Armaturenbrett ziert außerdem ein Touchscreen in 7 Zoll. Über diesen werden Rückfahrkamera sowie Radio und Navi bedient. In den höheren Linien gibt es zudem eine neue Matrix mit einer weißen Anzeige. Platz und Raum bleiben natürlich erhalten. So überzeugt der Citroen C-Elysée 2017 trotz kompakter Maße mit einem 506 Liter fassenden Kofferraum.

Das Citroen Connect Radio erlaubt via Bluetooth Zugriff auf Telefon sowie Multimedia. Smartphones sind über Mirror Screen (Android Auto & Carplay TM) eingebunden. Das Citroen Connect Navi bietet 3D sowie Zugriff auf vernetzte Dienste in Echtzeit. Lokale Sehenswürdigkeiten werden ebenso wie Gefahren und Unfallstellen angezeigt.

Unter der Haube des Citroen C-Elysée 2017 arbeiten schließlich zwei Benziner und zwei Diesel. Der Benziner PureTech 82 ist mit manueller Schaltung gepaart. Der VTi 115 ist auch mit der EAT6 Automatik verfügbar. Als Diesel stehen der HDi 92 sowie der BlueHDi 100 parat. Gebaut wird der C-Elysée wie zuvor im spanischen Vigo sowie in Wuhan (China). Marktstart ist im ersten Quartal 2017.

Bild & Video: Citroen

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 3 Gäste online.