News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Opel Active Sondermodelle: Mehr Extras für Astra & Co.

Opel Astra Active

Gleich acht Sondermodelle schiebt Opel zum neuen Modelljahr 2017 in seine Autohäuser. Alle Editionen erhalten bis zu vier Ausstattungspakete, die je nach Modell bis zu 3.025 Euro sparen und natürlich einige Extras mitbringen.

Opel schärft gleich acht seiner Baureihen zum Sondermodell Active, nämlich Karl, Corsa, Astra (Bild), GTC, Meriva, Mokka, Cascada und Zafira. Allen Modellen stehen vier besondere Pakete - Komfort, Travel, Sportive, Design - zur Wahl, die besonders gefragte Komfort-, Design- und Funktionsausstattungen bieten. Eine Ausnahme ist der Mokka, für den nur die zwei Pakete Komfort und Travel angeboten werden.

Active Sondermodelle: Acht Baureihen, vier Pakete

Je nach Modell bedeuten die Pakete einen mehr oder weniger hohen Preisvorteil. Beim Zafira nennt Opel diesen beispielsweise mit bis 3.025 Euro gegenüber dem gleichwertig ausgestatteten Basismodell. Allerdings nur in Addition aller Pakete. Erkennbar sind die neuen Opel Active Sondermodelle übrigens an ihren eigens gestalteten Active-Emblem. Das Kleinwagen-Duo Karl und Corsa bekommt außerdem exklusive Active-Stoffpolster in Schwarz.

Alle Opel Active-Sondermodelle samt Preisvorteil:

  • Opel Karl Active ab 11.990 Euro, Preisvorteil bis zu 1.010 Euro
  • Opel Corsa Active ab 14.115 Euro, Preisvorteil bis zu 2.425 Euro
  • Opel Meriva Active ab 19.450 Euro, Preisvorteil bis zu 1.670 Euro
  • Opel Astra Active ab 21.010 Euro, Preisvorteil bis zu 2.580 Euro
  • Opel GTC Active ab 21.970 Euro, Preisvorteil bis zu 2.520 Euro
  • Opel Mokka X Active ab 22.380 Euro, Preisvorteil bis zu 860 Euro*
  • Opel Zafira Active ab 25.690 Euro, Preisvorteil bis zu 3.025 Euro
  • Opel Cascada Active ab 32.255 Euro, Preisvorteil bis zu 2.600 Euro

* Ausstattungspakete Sportive und Design nicht verfügbar

Bild: Opel/GM Company