News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Mercedes CLS Final Edition: Sondermodell zum Abschied?

Mercedes CLS Final Edition 2016

Es klingt nach Abschied, nämlich die Mercedes CLS Final Edition. Mercedes selbst spricht lediglich von einem „exklusiven Upgrade für die Stil-Ikonen“ sowie dem „Höhepunkt der derzeitigen Modellgeneration“.

Mercedes bringt seine Oberklasse CLS als besondere Final Edition. Ab sofort sind sowohl das viertürige CLS Coupé und der fünftürige CLS Shooting Brake als Sondermodelle Final Edition zu ordern. Von einem Ende der aktuellen Modellgeneration spricht der Hersteller zwar (noch) nicht, eine Final Edition legt ein solches Ende aber nahe. Zumal die aktuelle CLS-Generation seit Anfang 2011 im Handel steht. Möglich also, dass die Wachablösung nicht mehr allzu lang auf sich warten lässt.

Mercedes CLS Final Edition: Viele Extras in Serie

Als Final Edition bringt der Mercedes CLS jedenfalls einige Extras mit. Zur Serie zählen unter anderem die dynamische AMG Line im Exterieur und im Interieur. Für das Exterieur bedeutet das einige sportliche Akzente. Die garantieren ein Diamantgrill in Chrom, eine AMG Frontschürze mit markanten Lufteinlässen, Rautengitter und Chromzierelement, ein Paar AMG Seitenschwellerverkleidungen sowie eine AMG Heckschürze mit optischen Luftauslässen und Chromzierstab. Abgerundet wird die Optik durch eine zweiflutige Abgasanlage mit eckigen Endrohrblenden aus poliertem Edelstahl und schwarzen, glanzgedrehten AMG 19-Zöllern.

Im Interieur zeigt die Mercedes CLS Final Edition beheizbare Multikontursitzen (vorn) mit schwarzem Leder und hellen Ziernähten, ein unten abgeflachtes Sportlenkrad in Leder und Schaltpaddles in Silberchrom sowie eine Sportpedalanlage aus gebürstetem Edelstahl. Weitere Extras der Final Edition verrät der Hersteller mit getönten Scheiben, Schiebedach und hochauflösenden Multibeam-LED-Scheinwerfer. Kotflügel und Fußmatten ziert jeweils der Schriftzug „Final Edition“.

Zur Lackierung stehen CLS Coupé und CLS Shooting Brake die komplette Lackpalette der CLS-Familie zur Option, außerdem sechs verschiedene Zierteile und weitere Interieur-Ausstattungsfarben. Als Antriebe sind wiederum fast alle Motorisierungen verfügbar. Bestellungen sind ab sofort möglich, der Aufpreis der Final Edition beträgt 8.211 Euro.

Bild: Daimler

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 9 Gäste online.