News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Ab 33.100 Euro: Alfa Romeo Giulia ist zu bestellen

Alfa Romeo Giulia 2016

Alfa Romeo kehrt in die Mittelklasse zurück: Nach der Premiere der neuen Giulia auf der IAA 2015 öffnen die Italiener endlich die Bestellbücher. Seit gestern steht die Giulia offiziell im Handel, die Preise starten bei 33.100 Euro.

Nach dem Debüt auf der IAA 2015 rollt Alfa seine brandneue Giulia in den Handel. Seit dem 10. Mai ist die Mittelklasse offiziell zu ordern, zur Wahl stehen drei Ausstattungslinien: Alfa Romeo Giulia, Alfa Romeo Giulia Super - speziell für Firmenkunden und Selbstständige konfiguriert - und Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio. Das Basismodell ist bereits mit einem Kollisionswarnsystem (FCW) samt autonomer Notbremsfunktion (AEB) und Fußgänger-Erkennung, integriertem Bremssystem (Integrated Braking System), Spurhalteassistent (Lane Departure Warning) und Geschwindigkeitsregelanlage (Cruise Control) inklusive Geschwindigkeitsbegrenzung ausgestattet.

Sportlich: Alfa Giulia steht offiziell im Handel

Dazu kommen noch 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, eine Zweizonen-Klimaautomatik, die Fahrdynamikregelung AlfaTM D.N.A. und das Infotainmentsystem AlfaTM Connect 6,5" Radio mit einem 6,5 Zoll (16,5 Zentimeter) großen Bildschirm. Die mittlere Ausstattungslinie Alfa Romeo Giulia Super bietet obendrein Sitze mit einer Leder/Stoff-Kombination, Fensterrahmen mit Zierleisten in Chrom-Optik, Leichtmetallfelgen in 17 Zoll, einen 7-Zoll-Bildschirm (16,5 Zentimeter) für das Infotainmentsystem sowie Parksensoren hinten.

Das Topmodell Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio begeistert schließlich mit Sportsitzen in Leder/Alcantara, Quadrifoglio-Sportlenkrad samt rotem Motorstart-Knopf, Motorhaube und Dach aus Kohlefaser sowie passenden Carbon-Dekorleisten an Armaturentafel, Mittelkonsole und Türen. Für Sicherheit sorgen Totwinkel-Assistent (Blind Spot Monitoring), Rückfahrkamera, Bi-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischen Kurvenlicht, Scheinwerferwaschanlage und LED-Tagfahrlicht.

Alfa Romeo Giulia: Preise & Ausstattungen

Gemein ist allen Modellen die Gewichtsverteilung von 50:50 zwischen Vorder- und Hinterachse oder der sportliche Heckantrieb. Als Motoren stehen der neuen Alfa Romeo Mittelklasse drei Diesel mit 136, 150 oder 180 PS aus 2,2 Litern oder im Topmodell ein 2,9 Liter großer V6-Biturbobenziner mit 510 PS parat.

  • 33.100 Euro: Giulia 2.2 Diesel 100 kW/136 PS (ab Juni)
  • 34.100 Euro: Giulia 2.2 Diesel 110 kW/150 PS
  • 35.900 Euro: Giulia Super 2.2 Diesel 110 kW/150 PS
  • 36.350 Euro: Giulia 2.2 Diesel 110 kW/150 PS) AT8 (ab Mai)
  • 38.150 Euro: Giulia Super 2.2 Diesel 110 kW/150 PS) AT8 (ab Mai)
  • 37.400 Euro: Giulia Super 2.2 Diesel 132 kW/180 PS
  • 39.650 Euro: Giulia Super 2.2 Diesel 132 kW/180 PS AT8 (ab Mai)
  • 71.800 Euro: Giulia Quadrifoglio 2.9 V6 Bi-Turbo 375 kW/510 PS

Verbrauchswerte Alfa Romeo Giulia

  • Giulia 2.2 Diesel 100 kW (136 PS): 4,2 l/100 km, 109 g/km*
  • Giulia 2.2 Diesel 110 kW (150 PS): 4,2 l/100 km, 109 g/km*
  • Giulia 2.2 Diesel 110 kW (150 PS) AT8: 4,2 l/100 km, 109 g/km*
  • Giulia 2.2 Diesel 132 kW (180 PS): 4,2 l/100 km, 109 g/km*
  • Giulia 2.2 Diesel 132 kW (180 PS) AT8: 4,2 l/100 km, 109 g/km*
  • Giulia 2.9 V6 Quadrifoglio 375 kW (510 PS): 8,5 l/100 km, 198 g/km*

*Verbrauch & CO2-Emissionen kombiniert

Bild: Alfa Romeo

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 3 Gäste online.