News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Tesla Model 3: Neues Mittelklasse-Elektroauto vorgestellt

Tesla Model 3 2016

Tesla macht Ernst: Nach dem Marktstart des Crossover Model X bringen die Kalifornier ihre nächste Neuheit, den Model 3. Die Mittelklasse soll gegen Ende 2017 auf den Markt kommen und A4, 3er und Co. rein elektrisch Paroli bieten.

Freitag Nacht präsentierte das Elektroauto-Startup Tesla Motors seinen nächsten Coup, die Mittelklasse Model 3. Der Stromer soll gegen Ende 2017 in den US-Handel kommen, Europa dürfte 2018 folgen. Hierzulande zielt der Tesla Model 3 vor allem auf typische Premium-Mittelklässler wie Audi A4, BMW 3er, Mercedes C-Klasse oder auch Lexus IS. Befeuert wird der Tesla Model 3 allerdings rein elektrisch, konkrete Daten zu den (E)Motoren machte Tesla-Chef Elon Musk bei der Premiere aber noch keine.

345 Kilometer: Erste Daten zum Tesla Model 3

Dafür verspricht Musk 215 Meilen (345 km) Reichweite, außerdem einen Sprit von null auf 100 km/h in weniger als sechs Sekunden. Das Topmodell dürfte sogar noch mehr Reichweite und Leistung bieten, ebenso Allrad. Optisch scheint die Mittelklasse an den erst im Oktober 2015 vorgestellten Tesla Model X angelehnt. Allerdings ist der Model 3 deutlich kleiner, zeigt weniger Bodenfreiheit und kommt ohne Flügeltüren daher. Dafür bietet Teslas neuer Stromer ein riesiges und durchgehendes Panoramaglasdach, zwei Kofferräume vorn und hinten sowie den typischen Touchscreen, neuerdings im Querformat.

Tesla Model 3 2016

Auch die Autopilot-Hardware sowie den Supercharger-Adapter für die hauseigenen Schnellladestationen (samt kostenlosen Ökostrom) verspricht Tesla Motors in Serie. Preislich startet der Tesla Model 3 bei 35.000 Dollar, für Europa ist bisher nur der britische Einstiegspreis von wahrscheinlich 30.000 Pfund (37.850 Euro) bekannt. Trotzdem sind laut Tesla bereits in den ersten 24 Stunden 115.000 Bestellungen eingegangen, was bei 1.000 Dollar Anzahlung 115 Millionen Doller Einnahmen bedeutet.

Bilder: MotorContent.DE/Tesla Motors

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 4 Gäste online.