News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

V90: Volvo zeigt neuen Kombi - Premiere in Genf 2016

Volvo V90

Kurz vor der Live-Premiere in Genf (3. bis 13. März) feierte Volvo gerade eine kleine Vorpremiere, nämlich die seines neuen Premium-Kombis V90. Der basiert auf der neuen SPA-Plattform und kommt mit Plug-in-Hybrid.

Volvo präsentierte kurz vor der offiziellen Premiere auf dem Genfer Autosalon seinen V90 Kombi. Wie schon die neue Premium-Limousine S90 und der große SUV XC90 basiert der V90 auf der neuen SPA-Plattform und übernimmt auch die weitere Technik seiner Geschwister. So wird der Volvo V90 mit dem Plug-in-Hybrid T8 Twin Engine ausgestattet, der über 400 Pferde generiert. Trotzdem verbraucht der Plug-in-Hybrid nur 1,9 l/100 km (CO2: 44 g/km), was allerdings nur auf den ersten 100 Kilometern bei vollen Akkus gilt.

„Der Volvo V90 präsentiert sich überaus stark: Während unsere neue PowerPulse Technik eine deutliche Leistungssteigerung bei den Dieselmotoren ermöglicht, ist der T8 Twin Engine mit Plug-in Hybridantrieb unser Spitzenmodell, das 407 PS entwickelt und rund 50 Kilometer rein elektrisch zurücklegen kann.“
Dr. Peter Mertens, Senior Vice President Research & Development Volvo Cars

Mit 407-PS-Hybrid: Volvo V90 kommt im Sommer

Außerdem wird der Volvo V90 mit einer umfangreichen Komfort- und Sicherheitsausstattung versehen, etwa einer Kombination aus Lenkassistent und Notbremsassistenten. Das neue serienmäßige Road Edge Detection System erkennt bei Tag und Nacht den Fahrbahnrand - selbst wenn entsprechende Markierungen fehlen - und hält den Kombi auf der Fahrbahn oder bremst diesen ab. Ebenfalls zur Serie zählt der Pilot Assist, der den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug überwacht und bei Bedarf selbständig bremst, lenkt oder beschleunigt.

„Bei einem modernen Premium-Kombi geht es um die faszinierende Kombination aus luxuriösem Erlebnis und klassischer Funktionalität. Das hochwertige Interieur neuer Volvo Modelle trifft im Volvo V90 auf einen großzügigen Kofferraum und bietet so genau die richtige Art an Funktionalität – zum Beispiel durch clevere Gepäck- und Lademöglichkeiten oder durch perfekte Konnektivität.“
Thomas Ingenlath, Senior Vice President Design Volvo Cars

Smartphones sind natürlich ebenfalls einbindbar, nämlich mittels Apple CarPlay. Auf den Markt kommt der Volvo V90 im Spätsommer 2016, der Hybrid V90 T8 Twin Engine startet im November.

Bild: Volvo

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 9 Gäste online.