News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Ratgeber Kfz-Versicherung: Checkliste für wichtige Leistungen

Kfz-Versicherung Wechsel

Für Autofahrer ist einmal mehr der 30. November ein interessantes Datum. Bis zu diesem Tag können Sie als Kfz-Halter ihre Autoversicherung kündigen und mit einer neuen Police einiges an Geld sparen. Aber bitte nicht ohne Checkliste.

Wie jedes Jahr ist der 30. November Stichtag, nämlich zum Wechsel in eine neue Kfz-Versicherung. Das wird meist mit günstigeren Tarifen und somit einer mehr oder weniger dicken Ersparnis im neuen Jahr gewürdigt. Doch Obacht: Einige Leistungen sollten Sie nicht außen vorlassen. Welche das sind, verrät Ihnen unsere Checkliste zur Kfz-Versicherung.

Wichtige Leistungen der Kfz-Versicherung: Deckungssumme

Die wichtigste Leistung einer Kfz-Versicherung ist die Deckungssumme. Von Gesetz vorgegeben ist eine sogenannte Mindestdeckung von bis zu 7,5 Millionen Euro für Personenschäden, bis zu 1,12 Millionen Euro für Sachschäden sowie außerdem bis zu 50.000 Euro für Vermögensschäden. Was sich auf dem ersten Blick recht viel anhört, kann im Ernstfall durchaus zu wenig sein. Teure Operationen, hohe Schmerzensgelder und im schlimmsten Fall sogar lebenslange Rentenzahlungen können die Mindestdeckung schnell überbieten. Daher sollte Ihre neue Autoversicherung eine pauschale Deckung von mindestens 100 Millionen Euro oder am besten sogar eine unbegrenzte Deckung beinhalten.

Wichtige Leistungen der Kfz-Versicherung: Grobe Fahrlässigkeit

Ebenfalls nicht zu vernachlässigen ist der Punkt der groben Fahrlässigkeit, der Versicherern immer wieder zur Kürzung oder gar Verwehrung von Zahlungen verhilft. Wobei eine solche grobe Fahrlässigkeit schnell begangen ist. Rote Ampeln, Stoppschilder, drängeln oder telefonieren ohne Freisprecheinrichtung sind nur einige Beispiele. Vereinbaren Sie mit Ihrer neuen Kfz-Versicherung daher besser den „Verzicht auf die Einrede bei grober Fahrlässigkeit“, dann greift die Police in jedem Fall.

Wichtige Leistungen der Kfz-Versicherung: Marderbisse

Die dritte wichtige Leistung Ihrer neuen Autoversicherung sind Marderbisse und Wirbeltiere. Insbesondere Marderbisse können teuer werden. Achten Sie darauf, dass Ihre neue Kfz-Versicherung nicht nur direkte Schäden, sondern ebenso eventuelle Folgeschäden übernimmt. Gerade letztere können schnell in den fünfstelligen Euro-Bereich gehen. Bei Unfällen mit Tieren sind Unfälle mit Haarwild meist über die Teilkasko versichert, besser jedoch sind „Tiere aller Art“. Dann zahlt ihre Kasko auch bei Hund, Katze und Co.

Wichtige Leistungen der Kfz-Versicherung: Auslandsschutz

Zuletzt ist das Thema Ausland interessant. Wenn Sie gern (und viel) außerhalb Deutschlands reisen und dabei nicht auf einen Mietwagen verzichten wollen, ist die Mallorca-Police ein guter Rat. Denn ausländische Versicherer sind lediglich landesspezifischen Deckungssummen unterworfen, die unter deutschem Niveau liegen können. Die Mallorca-Police gleicht eventuelle Differenzen aus, die Sie ansonsten aus eigener Tasche zahlen müssten. Wenn Sie hingegen viel mit Ihrem eigenen Auto im Ausland unterwegs sind, ist der Auslandsschadenschutz eine gute Wahl. Der übernimmt ebenfalls die Differenzen.

Bild: © Coloures-pic - Fotolia.com
Vergleichsrechner powered by TARIFCHECK24 GmbH

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 18 Gäste online.