News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Mazda CX-9: 7-Sitzer-Crossover feiert in Los Angeles Premiere

Mazda CX-9 II

SUVs hat Mazda mittlerweile einige im Portfolio, das größte Modell stellt der hierzulande unbekannte CX-9. Eben den enthüllt Mazda als Weltpremiere auf der nahenden LA Auto Show Ende November in neuer und zweiter Generation.

Mazda kündigt für die Los Angeles Auto Show (20. bis 29. November) die Weltpremiere seines neuen CX-9 an. Der Crossover gilt als größter Mazda-SUV und bietet dank einer dritten Sitzreihe bis zu sieben Insassen Platz. Das Topmodell verfügt künftig über die neuesten Skyactiv-Technologien und folgt optisch dem mittlerweile gut bekannten KODO-Design.

Platz für sieben: Mazda zeigt CX-9 zweiter Generation

Ansonsten ist zur neuen Generation des 7-Sitzer-Crossovers noch nichts bekannt. Premiere feiert das neue Modelle bereits am 18. November um 13:35 Uhr Ortszeit. Vermarktet wird der CX-9 seit mittlerweile 2006 vor allem in den USA, was wohl auch für die zweite Generation gelten dürfte.

Neben dem neuen Mazda CX-9 zeigt der japanische Autobauer in Los Angeles seine aktuellen Serienmodelle Mazda3, Mazda6, Mazda CX-3, Mazda CX-5 und Mazda MX-5 sowie letztgenannten Sportler als Global MX-5 Cup Spezifikation und außerdem seinen LMP2 SKYACTIV-D Racing.

Bild: Mazda

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 11 Gäste online.