News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Hyundai Tucson: Sondermodell zum Produktionsstart des SUV

Hyundai Tucson 2015

Längst ist der neue Tucson als Erbe des Hyundai ix35 präsentiert, nun hat der Hersteller die Produktion des neuen SUV angefahren. Zum Produktionsstart bringt Hyundai obendrein eine ganz besondere Edition in den Handel.

Hyundai spendiert seinem neuen Tucson zum Produktionsstart ein spezielles Sondermodell, dass bis zum 10. Juli 2015 bestellt werden kann. Jener Hyundai Tucson Intro Edition ist selbstredend limitiert und bietet einige Extras. Die Ausstattung zählt Hyundai dann auch prompt mit den neuesten Assistenten wie Verkehrszeichenerkennung oder aktiven Spurhalteassistent auf, außerdem mit Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Nebelscheinwerfer, Licht- und Regensensor oder automatisch abblendbaren Innenspiegel.

Produktion gestartet: Neuer Tucson läuft vom Band

Gebaut wird der SUV übrigens im tschechischen Nosovice, die Basis stellt eine ganz neue Plattform. Auch in Technik und Komfort wurde der ix35-Erbe aufgewertet. So sind beispielsweise ein autonomer Bremsassistent samt Fußgängererkennung, ein Toter-Winkel-Warner oder eine aktive Motorhaube erhältlich. Praktisch sind ebenso die elektrische Heckklappenautomatik oder der automatische Einparkassistent.

Starten wird der Hyundai Tucson Intro Edition ab 31.400 Euro.

Bild: Hyundai

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 10 Gäste online.