News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Genf 2015: Honda präsentiert NSX, Jazz, HR-V, FCV und MP4-30

Honda NSX 2015

Kaum ist die NAIAS in Detroit beendet, rückt schon der Genfer Autosalon in den Vordergrund. Eben da scheint Honda ein wahres Feuerwerk an Premieren abbrennen zu wollen, die Japaner reisen mit großem Gepäck an.

Im Mittelpunkt steht bei Honda in Genf (5. bis 15. März) der neue NSX, der in Detroit als fertiges Serienmodell vorgestellt wurde und in der Schweiz sein Europadebüt begeht. Weltpremiere feiert hingegen der Honda Civic Type R, der bekanntlich traditionell die Sportversion des Kompakten stellt.

Honda in Genf: Japaner zeigen viele Modelle

Neben NSX und Civic Type R parken außerdem der neue Honda Jazz dritter Generation sowie der Honda HR-V, der in Japan bereits als Vezel verkauft wird. Mit dem jüngst enthüllten FCV Concept wagt Honda gar einen Blick in die Zukunft, wobei die Serie des Brennstoffzellenmodells schon beschlossen ist. Der Fünfsitzer soll 700 Kilometer bieten und in nur drei Minuten neu betankt sein, Startschuss ist wohl 2016.

McLaren-Honda MP4-30

Zuletzt wird es sportlich, denn ebenfalls in Genf ausgestellt wird der neue McLaren-Honda MP4-30, mit welchen Honda eine legendäre Partnerschaft wiederbelebt. Zu finden ist Honda in Genf übrigens in Halle 4, Stand 4250.

Bilder: Honda

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 14 Gäste online.