News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Pariser Premiere: Infiniti zeigt aufgefrischte Q70 Limousine

Infiniti Q70 2014

2010 rollte Infiniti mit dem „M“ seine Obere Mittelklasse neu in den Handel, 2013 erfolgte eine Umbenennung in Q70. Just zum „Mondial de L’Automobile“ 2014 in Paris wird dieser Q70 in gelifteter Version präsentiert.

Nach der Weltpremiere in Nordamerika folgt auf dem Pariser Autosalon (2. bis 19. Oktober) das Europadebüt: Infiniti zeigt seinen „komplett überarbeiteten“ Q70. In der Optik nähert sich das Modell an die Mittelklasse Infiniti Q50 an, neu sind Stoßstangen, Scheinwerfer und Rücklichter (mit LEDs) oder Kühlergrill.

Infiniti Q70 2014

Außen und innen geliftet: Q70 in Paris

Parallel hat der Nissan-Ableger Komfort und Geräuschkulisse im Interieur seines Infiniti Q70 nachgebessert, sämtliche Außengeräusche sind laut Hersteller „signifikant reduziert“. Für mehr Fahrkomfort sorgen modifizierte Radaufhängungen, ebenso die nun aufgezogenen 18-Zöller.

Infiniti Q70 2014

Für Europa stattet Infiniti seine Obere Mittelklasse zudem mit einem sauberen Vierzylinder-Turbodiesel aus, der aus 2,2 Litern Hub 167 PS und 400 Nm generiert. Daneben ist der Konkurrent zu Audi A6, BMW 5er, Mercedes E-Klasse oder Lexus GS mit einem 3,5 Liter großen V6-Benziner oder als Hybrid zu ordern. Auf den europäischen Markt kommt die Modellpflege zum Dezember 2014, Preise sind noch keine bekannt.

Bilder: Infiniti

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 6 Gäste online.