News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

AMI 2014: Opel zeigt in Leipzig zwei Deutschlandpremieren

Opel Adam Rocks

Zum 31. Mai startet mit der AMI Deutschlands größte Automesse des aktuellen Jahres 2014, mit dabei ist daher wenig überraschend auch Opel. Die Rüsselsheimer zeigen in Sachsen gleich zwei Deutschlandpremieren.

+++ Alle News zur AMI Leipzig 2014 +++

Bekannt sind beide Premieren, in Deutschland werden die zwei Modelle aber erstmals live vor Publikum gezeigt. Erste D-Premiere auf dem Opel-Stand in Leipzig (31. Mai bis 8. Juni) ist der kleine Adam Rocks, der bereits im März auf dem Genfer Autosalon Weltpremiere feierte. Die Cabrio-Version des Opel Adam kommt bekanntlich mit elektrisch bedienbaren Swing Top-Stoffverdeck sowie markanten Karosserieverkleidungen daher.

Deutschlandpremiere I: Adam Rocks und Adam S

Für Antrieb sorgt im 3,74 Meter langen Adam Rocks der neue 1,0-Liter-Turbo-Dreizylinder mit 90 oder 115 PS (66 oder 85 kW), der maximal 4,3 Liter auf 100 Kilometer verbraucht und lediglich 99 Gramm CO2 pro Kilometer emittiert.

Opel Adam Rocks

Parallel zum Cabriolet zeigt Opel außerdem das neue Topmodell der Adam-Baureihe, den Adam S. Dem „kleinem Sportstar“ ist ein 150 PS (110 kW) starker 1.4 Tubro Ecotec-Motor verbaut, konkrete Leistungsdaten hat Opel aber noch keine verraten.

+++ Alle News zur AMI Leipzig 2014 +++

Deutschlandpremiere II: Astra OPC Extreme Concept

Auch die nächste Premiere ist bereits aus Genf bekannt und zeigt den neuesten Power-Astra, allerdings (noch) als bloße Studie: den Opel Astra OPC Extreme Concept. Befeuert wird der Kompaktrenner von einem 2,0-Liter-Turbo mit „mehr als 300 PS“, nach wie vor hat Opel noch keine genauen Zahlen offenbart. Bekannt zum Astra Extreme ist lediglich die Basis des OPC Cup-Rennwagens, womit die Studie echte Motorsportgene zeigt.

Opel Astra OPC Extreme Concept

Das genaue Gegenteil zum „Extreme“ ist der Astra 1.6 CDTI, ein Diesel mit 110 oder 136 PS (81 oder 100 kW), der im Astra Fünftürer oder Astra Sports Tourer (Kombi) gerade mal 3,7 beziehungsweise 3,9 Liter schluckt. Zu ordern ist der Spar-Diesel bereits seit März 2014, für die Limousine steht der Selbstzünder ab Juni parat. Ebenfalls auf der AMI zu sehen sind außerdem Opel Meriva, Opel Mokka, Opel Insignia Cross Tourer und OPC sowie Opel Ampera, Opel Zafira Tourer und - passend zum beginnenden Sommer - Opel Cascada.

Bilder: © GM Company