News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Erster BMW-Diesel: Toyota Verso mit neuem Selbstzünder

Toyota Verso 1.6 D-4D mit BMW Diesel

Vor zwei Jahren gingen Toyota und BMW eine Partnerschaft ein, in derem Zuge die Münchner - unter anderem - Dieselmotoren an die Japaner liefern sollten. Jetzt zeigt die Kooperation erste Früchte, mit einem Selbstzünder für den Verso!

Der neue 1,6-Liter-Diesel im Verso ist als Vierzylinder ausgelegt, der bei 82 kW/112 PS und 270 Nm nur 112 Gramm CO2 pro Kilometer emittiert. Daten zum Verbrauch verriet Toyota zwar noch keine, jedoch wird der Diesel bereits als „verbrauchsärmster Motor der Modellreihe“ betitelt. Der neue Verso 1.6 D-4D gilt jedenfalls als erster Toyota mit BMW-Triebwerk unter der Haube sowie außerdem als künftiges Einstiegsdiesel des Verso.

1,6 Liter, 112 PS: Verso bekommt BMW-Diesel

Der erste Diesel im Toyota Verso ist das BMW-Aggregat aber nicht, ganz im Gegenteil umfasst die Antriebspalette des japanischen Kompaktvans nunmehr drei Diesel und zwei Benziner mit bis zu 130 kW/177 PS. Gebaut wird der Toyota Verso 1.6 D-4D ab Januar 2014 im türkischen Toyota-Werk Adapazari, wo auch der neue Toyota Corolla vom Band laufen wird.

Toyota Verso 1.6 D-4D mit BMW Diesel

Neben der Lieferung von BMW-Diesel an BMW umfasst die vor zwei Jahren besiegelte Partnerschaft der zwei Autobauer die Entwicklung eines Sportwagens oder die Weiterentwicklung der Brennstoffzelle.

Bilder: Toyota

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 3 Gäste online.