News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

LA Auto Show 2013: Subaru enthüllt Legacy Concept

Subaru Legacy Concept

Schon nächste Woche öffnet die LA Auto Show 2013 (22.11. bis 01.12.) ihre Pforten, gerade ist eine Premiere hinzu gekommen. Subaru enthüllt auf der US-Messe eine Studie mit gut bekannten Namen, nämlich den Legacy Concept.

So alt der Name, so neu das Auto. Ende 2014 kommt der Legacy V in den Handel, womit die Studie natürlich den ersten Ausblick auf die fünfte Generation stellt. Optisch scheint die erste Vorschau jedenfalls gelungen, wobei der Legacy Concept mehr einem Coupé als einer klassischen Limousine mit Stufenheck gleicht.

Mehr Coupé denn Limousine: Legacy Concept

Die Dachlinie des Subaru Legacy Concept ist recht rund gezeichnet, die Fenster schmal. Die Maße seiner Studie nennt Subaru mit 4,93 Meter Länge bei 2,88 Meter Radstand, womit der Legacy Concept etwas größer ausfällt als die aktuelle vierte Generation - die übrigens 2009 mit gleichen Namen auf der NAIAS (Detroit) debütierte.

Subaru Legacy Concept

Auffallen dürften außerdem der Hexagonal-Grill, die schmalen Scheinwerfer samt LED-Tagfahrlicht, die seitlichen Sicken, die Heckleuchten in Bumerang-Form oder der kleine Heckspoiler sowie die 21-Zöller. Beim Interieur der Legacy-Studie setzt Subaru auf braunes Leder, Zentraldisplay inklusive Touchscreen, „Eyesight“-Assistent zur Rundumüberwachung, Head-up-Display und beheizte Sitze. Als Antrieb dient typisch Subaru ein Boxer und Allrad, konkrete Daten nennen die Japaner aber noch keine. Dafür ist bereits ein Kombi versprochen.

Bilder: Subaru

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 1 Gast online.