News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Ab sofort zu bestellen: Opel Cascada startet bei 26.000 Euro

Opel Cascada

Versprochen wurde das Cabrio Ende 2012, erste Bilder zum neuen Cascada aus dem Hause Opel sind längst bekannt. Just zum Anfang 2013 soll der Cascada endlich ins Autohaus rollen, vorweg hat Opel nun die Preise verraten.

Starten wird der neue Opel Cascada ab 25.945 Euro, zu bestellen ist das Mittelklasse-Cabriolet mit klassischen Stoffdach ab sofort. Anfang März feiert der Oben-Ohne-Flitzer schließlich seine offizielle Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon, ab April steht der Opel Cascada beim Händler - als nächste Opel-Neuheit nach Mokka und Adam.

Die erste Edition-Version ab 25.945 Euro ist in Serie mit Easy Entry-Einstiegshilfe, Klimaanlage oder Radio ausgestattet, das Stoffverdeck lässt sich in 17 Sekunden bei bis zu 50 km/h via Fernbedienung steuern. Die Vorderachse des Cascada ist mit dem Hochleistungsfederbein HiPerStrut (High Performance Strut) ausgestattet, das ursprünglich für den Insignia OPC entwickelt wurde.

Opel Cascada
Premiere in Genf, April im Handel: Cascada (Bilder © GM Company)

Der Kofferraum des Cascada fasst 280 bei geöffneten Verdeck oder 380 Liter bei geschlossenen Verdeck, eingebaut sind dem Cascada Edition außerdem LED-Rückleuchten, Parkpilot sowie ein 1,4-Liter-Turbobenziner mit 88 kW/120 PS. Ab 28.245 Euro steht ein 170-PS-Turbodiesel mit 1,6 Litern zur Option; obendrein zehn Außenfarben, drei Dachfarben oder Leichtmetallräder in 17 bis 20 Zoll.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 9 Gäste online.