News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Nippon-Offroader aufgefrischt: Suzuki liftet Grand Vitara

Suzuki Grand Vitara Facelift 2012

1988 kam der Offroader als Vitara auf den Markt, 2005 folgte die mittlerweile dritte Generation, welcher Suzuki nun ein kleines Facelift spendiert. Neben frischer Optik erfährt der Geländewagen einige weitere Neuerungen...

...beispielsweise zwei weitere Farbideen, nämlich „Bison Brown Metallic“ und „Gaia Bronze Pearl Metallic“. Vor allem wurde jedoch die Front des Suzuki Grand Vitara aufgepeppt, neu erscheinen Frontstoßstange und Kühlergrill, parallel werden dem Fünftürer neue Alufelgen aufgezogen. Innen zeigt sich die Frischzellenkur mit neuen Sitzbezügen, farblich angepassten Türinnenverkleidungen sowie Navigationssystem und Soundanlage „auf dem neuesten Stand“.

Suzuki Grand Vitara Facelift 2012

Bei den Motoren des Suzuki Grand Vitara bleibt alles beim Alten, ergo beim 1,9-Liter-Turbodiesel mit 95 kW/129 PS bei 300 Nm und 6,6 l/100 km sowie dem 2,4-Liter-Benziner, der im Dreitürer 122 kW/166 PS, im Fünftürer 124 kW/169 PS leistet. Ebenfalls aufgewertet wird übrigens auch das Sondermodell Grand Vitara X-30, das neue 18-Zoll-Alufelgen, Garmin-Navi oder Chrom-Zieleiste (Seite) erhält.

Suzuki Grand Vitara Facelift 2012

Suzuki Grand Vitara Facelift 2012

Suzuki Grand Vitara Facelift 2012

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 14 Gäste online.