News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Subaru Trezia

Mit dem Trezia brachte der japanische Autobauer Subaru anno 2011 einen neuen Kleinwagen ins Autohaus, der jedoch mehr als Microvan gilt. Die Basis des Subaru Trezia als Nachfolger des 2011 eingestellten Kleinwagen Subaru Justy hingegen ist gut bekannt - der Toyota Verso-S.

Tatsächlich sind beide Modelle optisch nahezu identisch, wobei der Subaru Trezia fortan das Einstiegsmodell des Herstellers ist und seinen Platz somit unter den Modellen Subaru Impreza, Subaru Legacy, Subaru Forester und Subaru Outback findet.

Subaru Trezia: Bekannte Basis

Auffallend am Subaru Trezia ist der fehlende Allradantrieb, den Subaru auch schon beim letzten Justy vermissen ließ. Als Antrieb dient dem Trezia daher Frontantrieb, der Modellname wurde übrigens vom englischen „Treasure“ (Schatz) abgeleitet. In Serie bietet der kleine Japaner ABS, Bremsassistent, Fahrdynamikregelung inklusive ASR, sieben Airbags oder Isofix-Kindersitzhalterung.

Außerdem besteht die Serienausstattung des Subaru Trezia aus Klima, elektrische Fensterheber, elektrische wie ebenso beheizbare Außenspiegel oder ein Radio mit CD und MP3. Gegenüber dem Basismodell Verso-S ist der Subaru Trezia mit einem Basispreis von 16.200 Euro zwar teurer, bietet allerdings auch mehr Ausstattung.

Trezia: Motoren und Konkurrenz

Als Antrieb bietet der Subaru Trezia derzeit einen kleinen Mix, genauer einen Benziner wie parallel ebenso einen Diesel. Der Ottomotor kommt bei 1,33 Litern Hub auf 99 PS und 125 Nm Drehmoment, der Turbodiesel leistet aus 1,4 Litern Hub 90 PS und 205 Nm. Beide Motoren entsprechen der Abgasnorm Euro 5 und sind wie bereits erwähnt allein mit Frontantrieb ausgestattet, außerdem mit manueller 6-Gang-Schaltung, für den Diesel auch mit Automatik.

Konkurrenz findet der knapp vier Meter lange Subaru Trezia schließlich in Modellen wie Daihatsu Materia, Honda Jazz, Lancia Musa, Mazda2, Mercedes A-Klasse, Renault Modus, Opel Agila oder Suzuki Splash.

Werbung

Girokonto für null Euro

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 6 Gäste online.