News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Mazda CX-9

Mit dem CX-9 bietet der japanische Automobilbauer Mazda einen SUV, der bis zu sieben Insassen Platz bieten kann, hierzulande allerdings nicht auf dem Markt ist. Tatsächlich ist der Mazda CX-9 nicht auf dem (west)europäischen Markt zu finden, während das Sport Utility Vehicle in den USA und auch in Russland sehr wohl im Autohaus steht.

Seine Premiere feierte der große SUV aus Nippon im April 2006 auf der New York International Auto Show in den Staaten.

Mazda CX-9: Vor allem für die USA

Seine Markteinführung in den USA erlebte der Mazda CX-9 schließlich Anfang 2007, wobei der SUV oberhalb des Mazda CX-7 angeordnet ist, der wiederum sehr wohl in Europa und Deutschland angeboten wird. In Russland ist der große SUV wie erwähnt ebenfalls zu kaufen, allerdings war der Absatz im ehemaligen Zarenreich bisher so gering, das rund 250 Modelle auf den deutschen Markt gekommen sind - quasi inoffiziell.

Als Motor dient dem über fünf Meter langen Fünftürer ein V6-MZI-Benziner, der aus 3,5 Litern Hubraum ganze 263 PS (193 kW) schöpft. Als Getriebe wieder bietet sich eine 6-Stufen-Automatik an, neben Allrad ist der Mazda CX-9 auch als Fronttriebler zu haben, 2009 erfuhr das Modell ein Facelift. Gebaut wird der SUV mit rund 2,1 Tonnen Gewicht im Mazda-Werk in Hiroshima, wo Mazda im Grunde alle seine Modelle baut, angefangen vom kleinen Mazda2 über die Mittelklasse Mazda6 bis hin zu Mazda MX-5 und Mazda RX-8 - ausgenommen scheint allein der Pick-up Mazda BT-50...

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 4 Gäste online.