News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Rot besohlt: Reifenhersteller pimpt Range Rover Evoque

Heute ist die Motor Show im italienischen Bologna den letzten Tag eröffnet, einmal mehr gibt es vieles zu sehen und zu bestaunen. Etwa das Showcar HFI-R eines Reifenherstellers...

Hinter jenem Showcar auf der Bologna Motor Show versteckt sich kurzerhand der Range Rover Evoque vom britischen Autobauer Land Rover, der im Auftrag des italienischen Reifenherstellers Marangoni deutlich umgestylt wurde. Auffälligstes Merkmal sind die roten Reifen, welche dank einem hohen Selica-Anteil weniger Rollwiderstand und somit weniger Verbrauch zeigen.

Auch in punkto Motor wurde nachgebessert, statt der eigentlichen 240 PS kommt der HFI-R auf 300 PS, als Treibstoff dient zudem ein Wasserstoff-Erdgas-Gemisch, das rund 30 Prozent der CO2-Emissionen sparen soll. Im Innenraum wurde der SUV ebenfalls nachgebessert, mehr zum Range Rover Evoque HFI-R von Marangoni auf Tuning-Motors.de!

Range Rover Evoque HFI-R
Rot statt schwarz: Marangoni zeigt in Bologna sein Showcar HFI-R

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 15 Gäste online.