News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

1862 bis 2012: Opel feiert 150 Jahre mit Sondermodellen

Der Rüsselsheimer Autobauer Opel feiert 2012 seinen runden Geburtstag, nämlich 150 Jahre Firmenjubiläum. Vier Sondermodelle eben zum großen Jubiläum gibt es aber schon jetzt...

Kurzum legt Opel vier Modelle - Astra, Corsa, Insignia und Meriva - als Sonderedition auf, um sein Firmenjubiläum zu feiern. Laut Opel spart der Kunde bis zu 2.100 Euro, optisch zeigen die Sondermodelle „150 Jahre Opel“ beispielsweise geänderte Türeinstiegsleisten sowie schwarze Polsterbezüge und spezielle Logos.

Opel Corsa und Opel Meriva sind außerdem mit 16-Zoll-Rädern, getönten Scheiben, Multifunktionslenkrad (beheizt) oder CD-Radio inklusive MP3 ausgestattet. Ebenfalls eingebaut sind Nebelscheinwerfer, Klima, Sitzheizung und Tempomat. Der Opel Astra ist mit gleichen Zubehör ausgestattet, ausgenommen sind lediglich die Nebelscheinwerfer, statt der 16-Zoll-Räder sind zudem 17-Zöller aufgezogen.

Schließlich lockt der Opel Insignia mit Extras, nämlich Sitzheizung (vorn), Nebelscheinwerfer, Scheinwerferreinigungsanlage und ein Infotainment-System mit angeschlossenem Navi. Für 450 Euro Aufpreis bietet Opel die vier Modelle auch noch mit Schiebedach und Zwei-Zonen-Klimaanlage (Corsa, Insignia und Meriva) an, wie ebenso Parkpilot und 17-Zoll-Bereifung (Corsa). Ebenfalls im Sonderangebot: Ein Sitz-Funktions-Paket (Fahrer) für den Astra oder ein elektrisches Schiebe- beziehungsweise Panoramaglasdach für den Insignia.

150 Jahre Opel
150 Jahre Jubiläum: Opel feiert mit Sondermodellen (© GM Corp.)