News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Cadillac: Neuer ATS unterhalb des CTS in 2012

Cadillac ATS

2012 scheint ein US-Hersteller im Premiumbereich erneut in die Offensive zu gehen, mit dem ATS nämlich wird eine neue Mittelklasse eingeführt, dessen Konkurrenz längst ausgemacht ist.

Kurzum will die GM-Tochter Cadillac schon nächstes Jahr 2012 den neuen ATS in den Handel bringen, der als Mittelklasse unter der Oberen Mittelklasse Cadillac CTS seinen Platz findet. Mögliche Konkurrenz wären Audi A4, BMW 3er oder Mercedes C-Klasse, gebaut wird der ATS in den USA im gleichen Werk in Lansing Grand Rover wie der CTS - was sich General Motors 190 Millionen US-Dollar Investition kosten lässt.

Neue US-Mittelklasse ab 2012: Cadillac ATS

Das „A“ im ATS steht übrigens für die neue Alpha-Plattform eben von GM, ausgestattet wird der ATS schließlich mit Heck- oder Allradantrieb und mit Achtgang-Automatik. Als Motoren stehen allein Turbo-Benziner zur Wahl, einen Diesel hingegen wird es zumindest vorerst nicht geben. In den USA ist der Diesel einfach nicht gefragt, in Europa dürfte die Nachfrage hingegen eher gering sein.

Außerdem hat der US-Premiumhersteller die Produktion der Luxuslimousine Cadillac XTS bestätigt, der bereits 2010 auf der Detroit Motor Show als XTS Platinum Concept zu sehen war.

Bild: © GM Corp.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 3 Gäste online.