News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

500 Mal 330 PS: Porsche Cayman S als Black Edition

Die Zahl 500 scheint derzeit bei Autoherstellern in Mode zu sein, just legt nämlich auch der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche eine besondere Black Edition mit 500 Modellen auf!

Kurzum geht es um den Porsche Cayman S Black Edition, der ab Juli in der mageren Auflage von gerade mal 500 Stück zu haben sein wird. Die Ausstattung der Black Edition - längst bekannt etwa vom Porsche 911 - ist einmal mehr deutlich höherwertiger, umfasst beispielsweise 19 Zoll-Reifen inklusive schwarz lackierten Felgen statt der eigentlichen 18-Zoller, ebenso Bi-Xenon-Scheinwerfer, Kurvenlicht, LED-Tagfahrlicht oder automatisch abblendende Innen- und Außenspiegel, die zudem noch einen Regensensor eingebaut haben.

Fahrer und Beifahrersitz sind teilweise mit (schwarzen) Leder bezogen, die Kopfstützen ziert das Porsche-Logo. Klimaautomatik, Infotainment mit Navi und Soundsystem beispielsweise mit USB oder iPod Schnittstelle, Sportlenkrad und Tempostat sind selbstredend ebenfalls in der Porsche Cayman S Black Edition inbegriffen. Logisch, dass der Porsche Cayman S in der neuen Black Edition allein in schwarzer Lackierung daherkommt, die Einstiegsblenden in den Türen schmückt ein entsprechender Schriftzug, auf dem Handschuhfach findet sich eine Plakette der limitierten Auflage.

Beim Motor setzt Porsche für die Sonderedition seines Coupés auf den bekannten Sechszylinder-Boxer mit 3,4 Litern Hub, dem aber noch einmal zehn PS mehr entlockt wurden und der somit 330 statt 320 Pferdestärken bietet. Unverändert bleibt das Drehmoment, das auch im Porsche Cayman S Black Edition bei 370 Newtonmeter (bei 4.750 U/min) liegt.

In 5,1 Sekunden sprintet die Porsche Cayman S Black Edition mit Sechsgang-Schaltgetriebe von null auf 100 Stundenkilometer, mit Doppelkupplungsgetriebe (PDK) in 5,0 Sekunden, mit Launch Control gar in nur 4,8 Sekunden. Die Spitze liegt laut Porsche bei 279 km/h, was zwei km/h mehr als im normalen Porsche Cayman S sind, mit dem PDK allerdings sind es dann doch nur 277 Stundenkilometer...

Und der Preis? Der liegt laut Hersteller bei genau 67.807 Euro, dafür gibt es die Porsche Cayman S Black Edition aber nur 500 Mal...

Porsche Cayman S Black Edition
Außen wie innen schwarz: Porsche Cayman S Black Edition (© Porsche)

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 14 Gäste online.