News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Das „Schönste Auto des Jahres“ heißt Citroen DS4

Just wurde von über 60.000 Online-Nutzern aus 62 Ländern das „Schönste Auto des Jahres“ gewählt, das 2011 aus Frankreich kommt, genauer von PSA: Der Edel-Kompakte Citroen DS4!

Schön für Citroen: Übergeben wird die Auszeichnung auch noch in Paris auf dem 26. Internationalen Automobilfestival. Ein Zufallssieg ist der Award zudem wohl kaum, denn auf Platz zwei bis vier landen namhafte Hersteller und Modelle. Der BMW 5er wurde Zweiter, der Honda CR-Z Dritter und der nagelneue Renault Wind Vierter...

Parallel zum Titel „Schönstes Auto des Jahres“ heimste der Citroen DS4 als hochwertige Coupé-Version - trotz der vier statt zwei Türen - des Citroen C4 ebenso die Auszeichnung für den „Schönsten Innenraum“ ein, welche von einer Jury aus Kultur, Sport, Design und Medien verliehen wurde.

Verdient hat der Franzose die Auszeichnung auf jeden Fall, glänzt der 4,27 Meter lange Edel-Kompakte doch mit einem schnittigen Design wie ebenso tollen Extras, beispielsweise einer Panorama-Windschutzscheibe. Allein bei den Sitzen stehen zudem fünf Lederversionen zur Wahl, auf Motorenseite bietet die Schwesternmarke von Peugeot zur Markteinführung im Frühjahr 2011 zwei Dieselmotoren (HDi 110 und HDi 160) wie ebenso drei Benziner, die bis zu 200 PS leisten.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 1 Benutzer und 8 Gäste online.

Benutzer online

  • menace