News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Obere Mittelklasse: Mercedes geht wieder in Führung

Ganze zwei Jahre lang hatte der deutsche Premiumautobauer - Mercedes - schlechthin das Nachsehen in der Oberen Mittelklasse, just aber haben die Stuttgarter wieder die Führung übernommen!

Das jedenfalls geht aus einer Marktforschungsprognose der bekannten Autozeitschrift „Auto Motor und Sport“ hervor, welche Mercedes-Benz nach zwei Jahren endlich wieder vor der Konkurrenz von Audi und BMW sieht. Angeblich konnten die Stuttgarter ihre Obere Mittelklasse Mercedes E-Klasse in 2010 um die 241.000 Mal absetzen. Tatsächlich hätte Mercedes von seiner Oberen Mittelklasse 70.000 Modelle mehr verkauft als noch in 2009...

Audi hingegen, bisher im besagten Segment Marktführer, konnte in 2010 seinen Audi A6 „nur“ in einer Auflage von 206.000 Neuwagen verkaufen, die Münchner Konkurrenz BMW ihren BMW 5er gar nur in einer Stückzahl von 195.000 Modellen. Zudem sehen Experten Mercedes auch in den nächsten Jahren vorn, 2012 etwa sagen Analysten 254.000 verkaufte Modelle der E-Klasse voraus. Aber: Audi und BMW werden den Stuttgart dicht auf den Fersen sein und auf geschätzte 252.000 (Audi) respektive 240.000 (BMW) verkaufte Modelle kommen.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 11 Gäste online.